Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

In der Sendung Let's Dance tanzen 2 Frauen zusammen

"Let's Dance" ist eine Fernseh-Show.
Übersetzt heißt sie "Lass uns tanzen".
Sie läuft beim Sender RTL.

Worum geht es bei der Sendung?
Stars machen bei der Sendung mit.
Sie haben einen Tanz-Partner oder eine Tanz-Partnerin.
Die Tanz-Partner sind Profis.
Sie üben mit den Stars zusammen.
Dann treten die Tanz-Paare gegen-einander an.
Eine Jury wählt: Wer hat es am besten gemacht?
Auch die Zuschauer und Zuschauerinnen können anrufen.
Über das Telefon können sie auch abstimmen.
So wird entschieden: Wer darf weiter-machen?
Und wer ist aus-geschieden?
Am Ende bleibt ein Tanz-Paar übrig.
Dieses Paar hat dann gewonnen.

Im März 2019 gibt es neue Folgen der Sendung.
Die Sängerin Kerstin Ott macht dabei mit.
Sie ist 37 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Kerstin Ott freut sich auf die Sendung.
Sie sagt:
"Ich hab' Bock auf die Herausforderung und Tanzen ist für mich eher ein kleiner Alb-Traum, wenn ich an die Vergangenheit denke."

Aber Kerstin Ott fand eins wichtig:
Sie will bei der Sendung nicht mit einem Mann tanzen.

Kerstin Ott ist lesbisch.
Sie ist mit einer Frau verheiratet.
Und sie will bei Let's Dance auch mit einer Frau tanzen.
Sie sagt:
"Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen.
Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt als diesen klassischen Tanz."

Kommentar verfassen