Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Hella von Sinnen findet: Humor hilft gegen Anfeindungen

Hella von Sinnen ist Komikerin und Moderatorin.
Sie arbeitet beim Fernsehen.
Sie ist 57 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Hella von Sinnen ist lesbisch.
Das heißt: Sie verliebt sich in Frauen. Nicht in Männer.
Sie lebt in Beziehungen mit Frauen.

Viele Menschen finden das nicht gut.
Sie finden: Schwule und Lesben sind eine Rand-Gruppe.
Das heißt: Sie sind anders als andere.
Und sie sind nicht in der Mitte der Gesellschaft. Sondern am Rand.
Manchen Menschen macht das Angst.

Hella von Sinnen begegnet immer wieder Menschen, die ihre Lebens-Art nicht gut finden.
Aber sie kann gut damit umgehen.
Sie sagt:
"Wenn du einer sogenannten Rand-Gruppe angehörst - Juden, Schwarze, Homosexuelle -, wenn du in den Augen anderer nicht 'richtig' bist, dann brauchst du einen gewissen Humor, um das überhaupt zu verstehen und zu verarbeiten."

Damit meint sie:
Manchmal wird sie angegriffen.
Wenn jemand ihre Lebens-Art nicht gut findet.
Dann hilft ihr Humor.

Star-Lexikon

Wer ist Hella von Sinnen?

Photo
Hella von Sinnen ist 62 Jahre alt.

Sie ist Komikerin.
Das heißt: Sie erzählt lustige Sachen im Fernsehen.

Hella von Sinnen macht bei verschiedenen Fernseh-Sendungen mit.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Alles, nichts oder?
  • Blond am Freitag
  • Genial daneben

Hella von Sinnen hat für ihre Arbeit viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel diese:

  • Bambi
  • Deutscher Comedypreis als Beste Komikerin
  • Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung/Spezial“

Hella von Sinnen ist lesbisch.
Das heißt: Sie ist eine Frau.
Und sie verliebt sich auch in Frauen. Nicht in Männer.

Hella von Sinnen war 25 Jahre lang mit Cornelia Scheel zusammen.
Seit 2 Jahren sind sie getrennt.
Sie sind kein Paar mehr.
Aber sie verstehen sich noch gut.
Sie leben immer noch nebeneinander.
Und sie arbeiten weiter zusammen.

Hella von Sinnen trägt gerne Overalls.
Sie sind ihr Marken-Zeichen.
Sie hat sie fast immer an.
[Ein Overall ist ein Kleidungs-Stück. Dabei sind Hose und Oberteil miteinander verbunden. Man braucht nur ein einziges Kleidungs-Stück.]

Hella von Sinnen lebt in Köln.

Kommentar verfassen