Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Zum Jubiläum sendet die "Lindenstraße" live

Die Lindenstraße ist eine Serie im deutschen Fernsehen.
Es gibt sie schon sehr lange.
Im Dezember hat sie das 30. Jubiläum.
Das bedeutet: Am 6. Dezember gibt es die Serie 30 Jahre lang.

Zu diesem Geburtstag haben sich die Serien-Macher etwas Besonderes ausgedacht:
Die Jubiläums-Folge wird live gesendet.
Das bedeutet: Sie wird nicht vorher in einem Studio gedreht.
Die Zuschauer können alles in dem Moment sehen, in dem es passiert.

Marie-Luise Marjan ist Schauspielerin.
Sie spielt schon sehr lange bei der Lindenstraße mit.
Sie ist 75 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Wegen der Live-Folge ist Marie-Luise Marjan sehr aufgeregt.
Sie sagt: "Sonst wird bei den Dreh-Arbeiten der Lindenstraße ja immer abgebrochen, wenn jemand sich mal verspricht.
Man fängt von vorne an und alles geht gemütlich seinen Gang.

Das geht bei der Live-Folge nicht.
Sie sagt: "Wenn ein Mikrofon im Bild hängt, dann hängt es da.
Aber wir werden eine Woche probieren - wie im Theater alle Szenen von A bis Z.
Und ich traue das allen Schauspiel-Kollegen zu, ich denke eher, dass die in der Technik Muffen-Sausen haben."

"Muffen-Sausen haben" bedeutet: Sie werden aufgeregt sein.
Und ein bisschen ängstlich.

Trotzdem freuen sich alle auf die Live-Folge.

Star-Lexikon

Wer ist Marie-Luise Marjan?

Marie-Luise Marjan ist 80 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat lange in der Serie Linden-Straße mitgespielt.
Sie hat in der Serie die Rolle von Helga Beimer gespielt.
In den Jahren 1985 bis 2020.
Also 35 Jahre lang.

Marie-Luise Marjan wurde in Essen geboren.
Jetzt lebt sie seit vielen Jahren in Köln.

Marie-Luise Marjan ist ein Künstler-Name.
Das heißt:
Sie benutzt ih nur als Schauspielerin.
Im echten Leben heißt sie Marlies Wienkötter.

Marie-Luise Marjans Mutter hat ihre Tochter nach der Geburt abgegeben.
Zuerst hat Marie-Luise Marjan in einem Waisen-Haus gelebt.
Dann kam sie in eine Pflege-Familie.
Später hat die Pflege-Familie Marie-Luise Marjan adoptiert.
Das heißt:
Sie haben sie als ihre Tochter angenommen.

Marie-Luise Marjan hat einen jüngeren Halb-Bruder.
Das hat sie erst mit 67 Jahren heraus-gefunden.
Durch die Fernseh-Sendung Das Geheimnis meiner Familie.

Nach der Schule hat Marie-Luise Marjan eine Ausbildung als Schauspielerin gemacht.
Danach hat sie in vielen Theater-Stücken mitgespielt.
Und in Filmen und Fernseh-Serien.

Neben der Linden-Straße hat Marie-Luise Marjan noch in vielen Filmen und Serien mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Tatort
  • Das Traum-Schiff
  • Die Schwarzwald-Klinik

Für ihre Arbeit als Schauspielerin hat Marie-Luise Marjan viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel das Bundes-Verdienst-Kreuz.
Oder den Bambi.

Marie-Luise Marjan spricht mit ihrer Stimme auch Figuren in Zeichentrick-Filmen.
Zum Beispiel in den Filmen Shrek 2 und Shrek 3.
Und in der Serie Jim Knopf.

Marie-Luise Marjan hat 5 Bücher geschrieben.
Zum Beispiel ein Koch-Buch.
Oder ein Buch mit Geschichten über Freundschaft.

Marie-Luise Marjan setzt sich für Kinder-Rechte ein.
Sie findet:
Alle Kinder sollen ein gutes Leben haben.
Überall auf der Welt.
Darum arbeitet sie beim Kinder-Hilfs-Werk UNICEF mit.

Marie-Luise Marjan war nie verheiratet.
Sie hat keine Kinder.

Marie-Luise Marjan ist sportlich.
Ihre Hobbys sind wandern und schwimmen.

Kommentar verfassen