Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Emma Watson sagt: Man muss keinen Prinzen heiraten, um eine Prinzessin zu sein

Am Wochenende gab es Gerüchte um Emma Watson.
Viele Zeitungen haben darüber geschrieben.
Sie haben sich gefragt: Ist Prinz Harry in Emma Watson verliebt?
Werden die beiden ein Paar?



Jetzt hat Emma Watson etwas darüber geschrieben.
Im Internet.
Auf ihrer Twitter-Seite.

Twitter ist ein Netz-Werk im Internet.
Sehr viele Menschen sind dort angemeldet. Überall auf der Welt. Mehr als 100 Millionen.

Jeder, der dort angemeldet ist, kann kurze Nachrichten schreiben.
Und man kann lesen, was alle anderen schreiben.
Die Nachrichten sind kurz. Nur 140 Zeichen lang.
Das ist kürzer als eine SMS.

Emma Watson hat dort geschrieben: "Welt, erinnerst du dich an das kleine Gespräch, das wir darüber geführt hatten, dass man nicht alles glauben soll, was in den Medien steht?!"

Und sie hat geschrieben: "Übrigens.....um eine Prinzessin zu sein, muss man keinen Prinzen heiraten."

Star-Lexikon

Wer ist Emma Watson?

Photo
Emma Watson ist 29 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel Hermine in den Harry-Potter-Filmen gespielt.
Außerdem hat sie in diesen Filmen mitgespielt:

  • The Bling Ring
  • Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück
  • Die Schöne und das Biest

Schon vor ihrer Karriere als Schauspielerin hat Emma Watson Theater gespielt.
Sie hat in der Schule Theater gespielt.

Emma Watson arbeitet nicht nur als Schauspielerin.
Sie arbeitet auch als Model.
Sie interessiert sich für Mode.
Sie mag zum Beispiel Mode von den Firmen Chanel und Burberry.
Für diese Mode macht sie Werbung.

Außerdem interessiert sich Emma Watson für Politik.
Sie findet: Frauen-Rechte wichtig.
Sie findet: Frauen sollen überall auf der Welt dieselben Rechte haben wie Männer.
Das ist bis jetzt noch nicht so.
Darum kämpft Emma Watson dafür.

Kommentar verfassen