Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wer ist Georg Uecker?

Georg Uecker ist 56 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in der Serie Die Linden-Straße mit-gespielt.
Dadurch wurde er bekannt.

Georg Uecker wurde in München geboren.
Sein Vater ist Deutscher.
Und seine Mutter ist Norwegerin.
Er lebt in Köln.

Georg Uecker ist schwul.
Das heißt:
Er ist ein Mann.
Und er verliebt sich in Männer.
Nicht in Frauen.

Das ist in seinem Privat-Leben so.
Und auch als Schauspieler.
Auch in seiner Rolle in der Linden-Straße war Georg Uecker schwul.
1987 hat er in der Serie seinen Kollegen Günter Barton geküsst.
Es war der erste Kuss von 2 Männern im deutschen Fernsehen.

Georg Uecker setzt sich für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.

Georg Uecker ist HIV-positiv.
Das heißt:
Georg Uecker hat einen Virus in seinem Blut.
Er muss Medikamente nehmen.
Wer diesen Virus im Blut hat, kann die Krankheit AIDS bekommen.

Es gibt noch kein Heil-Mittel gegen den Virus.
Die Medikamente sorgen aber dafür, dass die Krankheit nicht ausbricht.
Man kann viele Jahre lang damit leben, wenn man Medikamente nimmt.

Georg Uecker spricht offen darüber.
Er findet: Das ist wichtig.

2018 hat Georg Uecker ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt: Ich mach dann mal weiter!

Zurück zum Star-Lexikon