Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wer ist Phil Collins?

Phil Collins ist 71 Jahre alt.

Er ist Musiker und Sänger.
Er ist Brite.
Das heißt:
Er wurde in Großbritannien geboren.
In der Stadt London.
Heute lebt er in den USA.

Phil Collins voller Name ist Philip David Charles „Phil“ Collins.

Phil Collins hat diese Lieder gesungen:

  • I can't dance [übersetzt: Ich kann nicht tanzen]
  • Another day in paradise [übersetzt: Ein weiterer Tag im Paradies]
  • You'll be in my heart [übersetzt: Du wirst in meinem Herzen sein]
  • A groovy kind of love [übersetzt: Eine tolle Art von Liebe]

Phil Collins macht alleine Musik.
Und zusammen mit der Band Genesis.
Er singt.
Er spielt Schlagzeug.
Und er schreibt Lieder und Lied·texte.

Phil Collins gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Welt.
Er hat 150 Millionen CDs verkauft.
Und noch einmal 150 Millionen CDs mit der Band Genesis.
Er hatte viele Nummer-1-Hits.
Und er hat viele Preise gewonnen mit seiner Musik.
Zum Beispiel diese Preise:

  • einen Oscar
  • 7 Grammys 
  • 2 Golden Globes

Phil Collins arbeitet immer wieder mit anderen Stars zusammen.
Zum Beispiel mit diesen Stars:

  • Eric Clapton
  • Frida von der Band ABBA 
  • Robert Plant
  • Tina Turner
  • Phenix Horns 
  • Philip Bailey
  • Brand X

Phil Collins hat schon als Kind Musik gemacht.
Sein erstes Schlagzeug bekam er schon mit 5 Jahren.
Er spielte mit dem Schlagzeug Lieder aus dem Fernsehen und aus dem Radio mit.

Seit 1970 ist Phil Collins Mitglied der Band Genesis.
Die Band hatte eine Anzeige aufgegeben.
So suchten sie einen neuen Schlagzeuger oder eine neue Schlagzeugerin.
Phil Collins hat auf die Anzeige geantwortet.
Er wurde zu einem Vorspielen eingeladen.
Seitdem ist er in der Band.

Phil Collins macht viele verschiedene Arten von Musik.
Rock·musik.
Liebes·lieder.
Film·musik.

Phil Collins hat sehr viele Fans.
Sie kaufen seine Musik.
Und die besuchen seine Konzerte.

Aber:
Am 26. März 2022 hat Phil Collins sein letztes Konzert gegeben.
Er wird in Zukunft nicht mehr auf der Bühne stehen.
Seine Gesundheit ist nicht in Ordnung.
Darum hört er auf.

2009 hatte Phil Collins eine Rücken·operation.
Dabei gab es Probleme.
Seitdem ist sein rechter Fuß gelähmt.
Er kann die Schlagzeug·stöcke nicht mehr halten.
Und er ist auf dem linken Ohr fast taub.
Darum kann er in Zukunft keine Musik mehr machen.

Phil Collins hatte viele Jahre lang Probleme.
Er hat zu viel Alkohol getrunken.
Er war süchtig.
Aber er hat sich von Ärzten und Ärztinnen helfen lassen.
Jetzt trinkt er nicht mehr.

Phil Collins war drei·mal verheiratet.
Und er hat sich drei·mal wieder scheiden lassen.
Seine dritte Ehe war mit Orianne Cevey.
Sie waren bis zum Jahr 2008 verheiratet.
Dann haben sie sich scheiden lassen.
Aber jetzt sind sie wieder ein Paar.

Phil Collins hat 5 Kinder.
Seine Söhne Simon Collin und Nicholas Collins sind auch Schlagzeuger.
Beim letzten Konzert von Genesis hat Nicholas Collins Schlagzeug gespielt.
Seine Tochter Lily Collins macht Filme.

Phil Collins hat 2 Bücher geschrieben.
Ein Buch über sein Leben.
Und ein Buch über eine Schlacht in Texas in den Jahren 1835 und 1836.

Phil Collins kommt auch in einem Computer·spiel vor.
Im Spiel Grand Theft Auto: Vice City Stories.
Das Spiel heißt übersetzt: Der große Auto·diebstahl: Geschichten aus der Stadt Vice.
Phil Collins kommt als Figur in dem Spiel vor.
Und man kann als Teil des Spiels sein Konzert besuchen.

Seit dem Jahr 2000 hat Phil Collins eine Stiftung.
Die Stiftung heißt Little Dreams.
Das heißt übersetzt: Kleine Träume.
Mit seiner Stiftung unterstützt Phil Collins junge Menschen.
Damit sie erkennen:
Was kann ich gut?

Phil Collins ist Fußball·fan.
Er ist Fan von 2 verschiedenen Mannschaften:
Tottenham Hotspur und West Bromwich Albion.


Zurück zum Star-Lexikon