Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wer ist Helge Schneider?

Helge Schneider ist 66 Jahre alt.

Er ist Musiker, Komiker und Schauspieler.
Außerdem schreibt er Bücher.

Helge Schneider wurde in Mülheim an der Ruhr geboren.
Dort wuchs er auch auf.
Zusammen mit 2 Schwestern.

Schon als Kind lernte Helge Schneider verschiedene Instrumente.
Zuerst Klavier und dann Cello.
Er war schon als Kind ein guter Musiker.

Zuerst war Helge Schneider ein guter Schüler.
Aber dann hatte er kein Interesse mehr an Schule.
Er hat die Schule ab·gebrochen.
Das heißt:
Er ging nicht mehr hin.
Und er hat keinen Schul·abschluss gemacht.

Helge Schneider sagt:
In dieser Zeit hat er viele Drogen genommen.
Darum hatte er kein Interesse mehr an Schule.

Dann fing Helge Schneider eine Ausbildung an.
Als Bau·zeichner.
[Ein Bauzeichner zeichnet Pläne zum Häuser·bauen.]
Aber er hat die Ausbildung nicht zu Ende gemacht.

Dann konnte Helge Schneider anfangen, Klavier zu studieren.
Auch ohne Abitur.
Weil er so gut war im Klavier·spielen.
Aber auch das Studium hat er abgebrochen.

Helge Schneider interessierte sich sehr für Jazz·musik.
Aber damit konnte er noch nicht genug Geld zum Leben verdienen.
Darum hatte er viele verschiedene Jobs.
Zum Beispiel als Gärtner, als Dekorateur, als Tier·pfleger, als Straßen·feger und als Polsterer.

Seine freie Zeit verbrachte Helge Schneider gerne in einem Café.
Dort beobachtete er Menschen.
Er sagt: Das ist wichtig für seine Arbeit.

Ab 1977 verdiente Helge Schneider sein Geld als Musiker.
Es spielte in verschiedenen Bands.
Ab 1986 spielte Helge Schneider als Schauspieler in verschiedenen Filmen mit.

Helge Schneider lernte immer mehr Instrumente.
Er traf sich regelmäßig mit anderen Musikern und Musikerinnen.
Sie haben zusammen improvisiert.
Improvisieren bedeutet:
Sie planen vorher nicht, welche Musik sie machen.
Sie spielen einfach zusammen und gucken, was passiert.

Helge Schneider spielt sehr viele Instrumente.
Zum Beispiel diese:

  • Saxophon
  • Vibraphon
  • Marimbaphon
  • Akkordeon
  • Gitarre
  • Geige
  • Hawaii·gitarre
  • Block·flöte
  • Schlag·zeug
  • Trompete
  • Hammond-Orgel
  • Cello 
  • Kontra·bass

2008 wurde Helge Schneider als Klavier·spieler des Jahres ausgezeichnet.

In den 1990er Jahren wurde Helge Schneider sehr bekannt.
Seine Lieder Katze·klo und Es gibt Reis Baby wurden sehr bekannt.
Und auch sein Kino·film Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem.

Danach zog sich Helge Schneider für einige Jahre zurück.
Er wollte nicht mehr so bekannt sein.
Er wollte nicht so viel im Fernsehen zu sehen sein.
Darum hat Helge Schneider 2 Jahre Pause gemacht.

Helge Schneider hat 6 Kinder mit 4 Frauen.
Seine Kinder heißen Charly, Farina, Niels, Johanna und Henri.
Sein jüngster Sohn Charly ist auch Musiker.
Er spielt Schlagzeug.

Helge Schneider hat mehrere Bücher geschrieben.
Krimis, Bücher über Männer und Frauen, über Musik und ein Buch über sein Leben.


Zurück zum Star-Lexikon