Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Wer ist Ozzy Osbourne?

Ozzy Osbourne ist 70 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er macht alleine Musik.
Und er war Sänger der Band Black Sabbath.
Er macht er Hard Rock.
Und Heavy Metal.

Ozzy Osbourne hat als Musiker 2 Spitz-Namen:

  •  Godfather of Metal [übersetzt: Pate des Metal
  • Prince of Darkness [übersetzt: Fürst der Finsternis]

Ozzy Osbourne macht schon sehr lange Musik.
Seit mehr als 40 Jahren.

Ozzy Osbourne hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Crazy Train [übersetzt: Verrückter Zug]
  • No more tears [Keine Tränen]
  • Dreamer [Träumer]

Ozzy Osbourne ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Er benutzt ihn nur als Musiker.
Sein echter Name ist John Michael Osbourne.
Ozzy war schon in der Schule sein Spitz-Name.
Seit-dem benutzt er ihn.

Ozzy Osbourne ist nicht lange in die Schule gegangen.
Mit 15 Jahren hat er die Schule abgebrochen.
Dann hat er mit verschiedenen Jobs sein Geld verdient.
Zum Beispiel als Klempner, Schlachter, oder als Gehilfe bei einem Bestatter.

Früher hat Ozzy Osbourne viel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Irgendwann hat er gemerkt: Das ist nicht gut für ihn.
Er hat immer wieder Schwierigkeiten dadurch.
Zum Beispiel:
Einmal hat er betrunken versucht, seine Frau zu erwürgen.
Er hatte immer wieder Probleme mit Alkohol und Gewalt.
Er hat immer wieder versucht, mit dem Trinken aufzuhören.
Es hat lange gedauert.

Ozzy Osbourne ist verheiratet.
Seine Frau heißt Sharon Osbourne.
Sie haben im Jahr 1982 geheiratet.
Sie haben sich immer wieder getrennt.
Aber sie haben sich auch immer wieder versöhnt.

Ozzy Osbourne hat den Führer-Schein.
Aber er hat sehr lange gebraucht.
Er ist 19 mal durch die Prüfung gefallen.
Erst beim 20. Mal hat er die Prüfung geschafft.

Es gibt eine Frosch-Art mit dem Namen Dendropsophus ozzyi.
Diese Frosch-Art wurde nach Ozzy Osbourne benannt.
Das Frosch-Quaken klingt wie das Geräusch von einer Fleder-Maus.

Zurück zum Star-Lexikon