Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: LSBTTIQ

Fabian Fuchs ist der neue Prince Charming

Prinz Charming ist eine schwule Dating-Sendung.
Das heißt:
Ein schwuler Mann trifft in der Sendung auf 21 andere schwule Männer.
Und er ist auf der Suche nach der großen Liebe.

Prince Charming heißt übersetzt: Charmanter Prinz.
Charmant ist ein anderes Wort für höflich und gut-aussehend.
So spricht man den Namen der Sendung aus: Prinß tscharming.

3 Männer haben schon bei Prince Charming mit·gemacht.
Nicolas Puschmann, Alexander Schäfer und Kim Tränka.
Fabian Fuchs ist jetzt der vierte Kandidat.

Ein Mann mit kurzen braunen Haaren trägt ein weißes Shirt und ein rosa Sakko. Er steht lächelnd vor einer Holzwand.

Fabian Fuchs

Foto: RTL

Fabian Fuchs ist 33 Jahre alt.
Er arbeitet für eine Internet·firma in Berlin.
Und er reist gerne.
Er war schon in 30 verschiedenen Ländern überall auf der Welt.

Wonach sucht Fabian Fuchs in der Sendung?
Er sagt:
"Ich habe viel Energie und Lust aufs Leben.
In einer Beziehung suche ich jemanden, mit dem man Pferde stehlen kann.
[Mit jemandem Pferde stehlen bedeutet:
Man kann sich auf jemanden verlassen.]
Gerade in der hetero·normativ geprägten Gesellschaft ist es wichtig, Aufklärung zu leisten und zu zeigen, dass queere Menschen genauso nach der Liebe suchen wie alle anderen Menschen auch.
Ziel·gruppe der Show ist damit auch die 'hetero Community', die sehen soll, dass die Themen rund um Liebe immer die gleichen sind – egal, wer wen liebt."

Damit meint Fabian Fuchs:
Er such tin der Sendung einen Mann für eine Beziehung.
Er will einen Mann, auf den er sich verlassen kann.
Aber er will mit der Sendung auch zeigen:
Auch schwule Männer suchen nach der Liebe.
Die Liebe ist für alle Menschen wichtig.
Egal, wen man liebt.

Ein Mann mit freiem, durchtrainiertem Oberkörper steht lächelnd an eine Wand gelehnt. Die Sonne wirft einen netzförmigen Schatten.

Fabian Fuchs

Foto: RTL

Fabian Fuchs wird unter 21 Männern den richtigen für sich aussuchen.
Das ist eine schwere Aufgabe.
Er sagt:
"Ich habe viel Respekt vor der Rolle, denn sie bedeutet, vielen Männern gerecht werden zu müssen und sich dennoch am Ende für den Richtigen zu entscheiden.
Das bringt neben einer großen Verantwortung auch viele Gefühle mit sich."

Die neuen Folgen kann man ab Herbst 2022 im Internet sehen.
Auf der Internetseite TV now.


Jennifer Lopez Kind Emme ist nicht-binär

Jennifer Lopez ist Sängerin und Schauspielerin.
Ihre Fans nennen sie auch J.Lo.
Sie ist 52 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Jennifer Lopez hat 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Die Zwillinge heißen Max und Emma.
Sie sind 14 Jahre alt.

Jetzt hatte Jennifer Lopez einen Auftritt zusammen mit Emme.
Die beiden haben zusammen gesungen.
Bei einem Auftritt in New York.

Bei der Geburt der Zwillinge dachten die Ärzte*innen:
Emma ist ein Mädchen.
Aber das stimmt nicht.
Emme ist nicht-binär.
Das bedeutet:
Emme sagt von sich selbst:
Ich bin kein Mädchen.
Und ich bin kein Junge.

Emma benutzt für sich die Pronomen they und them.
Das bedeutet: Sie benutzt nicht die Pronomen sie und ihr.
Man sagt also nicht:
Sie hat ein Lied zusammen mit Jennifer Lopez gesungen.
Sondern man sagt:
They hat ein Lied zusammen mit Jennifer Lopez gesungen.

So hat Jennifer Lopez Emma auf der Bühne auch vorgestellt.

Star-Lexikon

Wer ist Jennifer Lopez?

Jennifer Lopez ist 52 Jahre alt.

Sie ist Sängerin und Schauspielerin.
Ihre Fans nennen sie auch J.Lo.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • On the floor [übersetzt: Auf dem Boden]
  • Booty [Po]
  • Let's get loud [Lasst uns laut werden]

Jennifer Lopez lebt in den USA.
Da wurde sie auch geboren.
Ihre Familie kommt aus Puerto Rico.
[Puerto Rico ist ein Land, das aus Inseln besteht.
Es liegt in der Karibik.
Es gehört zu den USA.]

Jennifer Lopez gehört zu den erfolg-reichsten Sängerinnen der Welt.
Sie hat mehr als 80 Millionen CDs verkauft.
Sie hat sehr viele Fans.

Jennifer Lopez hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt: Sie hat einen Stern auf dem Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.
Der Stern ist eine Ehrung.
Sie hat ihn für ihre Musik bekommen.

Jennifer Lopez ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Selena - Ein amerikanischer Traum
  • Anaconda
  • Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant
  • Das Schwieger-Monster

Jennifer Lopez hat viele Preise gewonnen.
Für Ihre Musik.
Und für ihre Filme.

Manche Menschen finden die Filme von Jennifer Lopez gut.
Andere Menschen finden sie sehr schlecht.
Sie wurde schon 1o mal für den Preis "Die goldene Himbeere" vorgeschlagen.
Es ist ein Preis für die schlechteste Schauspielerin oder den schlechtesten Schauspieler.

Jennifer Lopez ist auch Sprecherin.
Das heißt: Sie spricht Stimmen in Filmen.
Zum Beispiel in den Zeichen-Trick-Filmen von Ice Age [übersetzt: Eis-Zeit].
Sie spricht die Stimme der Säbel-Zahn-Tigerin Shira.

Jennifer Lopez ist auch für ihren Po berühmt.
Viele Menschen finden: Sie hat einen sehr schönen Po.
Sie hat ihn versichern lassen.
Das heißt: Wenn ihrem Po etwas passiert, bekommt sie viel Geld von einer Versicherung.

2011 wurde Jennifer Lopez zur schönsten Frau der Welt gewählt.

Jennifer Lopez hat 2 Schwestern.
Als Kind und Jugendliche ist sie in New York in eine katholische Schule gegangen.
Sie hat eine Ausbildung als Tanz-Lehrerin gemacht.

Jennifer Lopez war drei Mal verheiratet.
Und sie hat sich drei Mal scheiden lassen.
Sie hat 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Der Junge heißt Max.
Und das Mädchen heißt Emme.

Jetzt ist Jennifer Lopez mit Ben Affleck zusammen.
Die beiden waren schon mal ein Paar.
Sie waren sogar verlobt.
Aber 2004 haben sie sich getrennt.
Seit 2021 sind sie wieder zusammen.
Sie haben sich neu ineinander verliebt.

Was ist gender·fluid?

In der Leichten Sprache werden nur wenige Fremd·wörter benutzt.
Meistens guckt man:
Wie kann man ein Fremd·wort durch ein leichteres Wort austauschen?

Aber durch die Arbeit mit den Prüfern und Prüferinnen habe ich gemerkt:
Viele von ihnen lieben Fremd·wörter.
Sie benutzen sie gerne.
Darum erklärt Einfachstars ab jetzt Fremd·wörter und Fach·begriffe.

Heute:
Was ist gender·fluid?

Viele Menschen glauben:
Es gibt Männer.
Und es gibt Frauen.
Und sonst nichts.

Aber das stimmt nicht.
Es gibt mehr als 2 Geschlechter:
Manche Menschen sind Frau und Mann zugleich.
Oder sie haben ein anderes Geschlecht.
Oder sie haben kein Geschlecht.

Manche Menschen sagen über sich selbst:
Ich bin gender·fluid.
Das bedeutet:
Ihr Geschlecht ist nicht fest·gelegt.
Es ist fließend.
Das kann bedeuten:

  • Eine Person bewegt sich fließend zwischen den Geschlechtern.
    Die Person hat männliche Anteile und weibliche Anteile in sich.
  • Eine Person fühlt sich an manchen Tagen männlich.
    Und an manchen Tagen weiblich.
  • Eine Person lebt verschiedene Geschlechter·rollen.
    Diese Geschlechter·rollen sind nicht männlich oder weiblich.
    Oder sie verändern sich fließend.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten.
Bei jedem Menschen ist es anders.

Gender·fluide Menschen haben eine eigene Flagge.
Das bedeuten die Farben der Flagge:

Rosa für Weiblichkeit.
Weiß für alle Geschlechter.
Lila für beide Geschlechter: weiblich und männlich.
Schwarz für kein Geschlecht.
Blau für Männlichkeit.

Möchtest Du Dir ein Fremd·wort wünschen?
Dann wird es auch bei Einfachstars erklärt.
Schreib einfach eine E-Mail an: anne@einfachstars.info.

Samantha Fox hat geheiratet

Samantha Fox ist Sängerin.
In den 1980er Jahren war sie sehr bekannt.
Das sind ihre bekanntesten Lieder:

  • Touch me [übersetzt: Berühre mich]
  • I wanna have some fun [übersetzt: Ich will etwas Spaß haben]
  • Nothing's gonna stop me now [übersetzt: Nichts wird mich jetzt stoppen]

Samantha Fox ist 56 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Samantha Fox hat geheiratet.
Ihre Frau heißt Linda Olsen.
Die beiden sind seit 2018 zusammen.
Also seit 5 Jahren.

Samantha Fox und Linda Olsen haben in der Nähe von London geheiratet.
London ist die Haupt·stadt von Groß·britannien.

Hier kann man Bilder von der Hochzeit sehen.

Der Disney-Film Light·year ist in 14 Ländern verboten

Light·year ist ein neuer Film von Disney.
Light·year heißt übersetzt: Licht·jahr.
So spricht man das Wort aus: Leit - jier.
Es ist ein Kinder·film.

Viele Menschen mögen den Disney-Film Toy Story.
In dem Film gibt es die Figur Buzz Light·year.
So spricht man seinen Namen aus: Bass Leit - jier.

Buzz Light·year ist ein Astronaut.
Und er ist ein Super·held.
Jetzt bekommt er seinen eigenen Film.
Der Film heißt Light·year.

Worum geht es in dem Film?

Buzz Light·year ist mit seinem Team im Welt·raum unterwegs.
Eigentlich ist das Team auf dem Rück·weg zur Erde.
Aber dann entdecken sie einen unbekannten Planeten.
Diesen Planeten wollen sie erforschen.
Aber sie machen eine Bruch·landung auf dem Planeten.
Dabei geht das Raum·schiff kaputt.
Buzz Lightyear und sein Team wissen nicht:
Kommen sie zurück zur Erde?
Und wenn ja, wie?

14 Länder haben jetzt entschieden:
Sie zeigen den Film nicht im Kino.
Warum haben sie das entschieden?

In dem Film gibt es einen Film·kuss.
2 Frauen küssen sich in dem Film.
Darum zeigen die 14 Länder den Film nicht im Kino.

Hier kann man eine Vorschau für den Film Light·year sehen.


Rebel Wilson ist lesbisch

Rebel Wilson ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit·gespielt:

  • Braut·alarm
  • Pitch Perfect 1 bis 3
  • Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal

Rebel Wilson ist 42 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Rebel Wilson hat sich geoutet.
Das bedeutet:
In einem Interview hat sie gesagt:
Ich bin lesbisch.
Rebel Wilson ist in eine Frau verliebt.
Sie hat eine Partnerin.

Rebel Wilson schreibt dazu im Internet:
"Ich dachte, ich sei auf der Suche nach einem Disney-Prinzen...
Aber vielleicht war das, was ich die ganze Zeit gebraucht habe, eine Disney-Prinzessin."

Rebel Wilsons Partnerin heißt Ramona Agruma.
Hier kann man ein Foto von den beiden sehen.

 

Aber:
Rebel Wilson hat sich nicht freiwillig geoutet.
Das bedeutet:
Sie hat nicht freiwillig mit den Zeitungen über ihre Beziehung geredet.
Sie wurde unter Druck gesetzt.

Die australische Zeitung Sydney Morning Herald wusste Bescheid über die Beziehung von Rebel Wilson und Ramona Agruma.
Und sie haben Rebel Wilson gesagt:
Sie soll über ihre Beziehung sprechen.
Sonst schreibt die Zeitung einen Bericht darüber.
Auch wenn Rebel Wilson es nicht will.
Rebel Wilson sagt:
Das war sehr schwierig für sie.

Die Zeitung hat zuerst gesagt:
Es stimmt nicht.
Sie haben Rebel Wilson nicht unter Druck gesetzt.
Sie haben nur Fragen gestellt.
Aber dann hat der Sydney Morning Herald sich bei Rebel Wilson entschuldigt.
Sie schreiben:
"Es war der falsche Umgang mit der Situation."

Die Lufthansa startet das Regenbogen·flugzeug Lovehansa

Flug·gäste der Firma Lufthansa können im Moment mit einem besonderen Flug·zeug reisen.
Das Flugzeug ist in den nächsten 6 Monaten in Europa unter·wegs.
Es heißt Lovehansa.
Love ist das englische Wort für Liebe.
So sieht das Flug·zeug aus:

Das Flugzeug ist in Regenbogen·farben gestaltet.
Denn der Juni 2022 ist der Pride-Monat.
Das bedeutet:
An vielen Orten der Welt gibt es in dieser Zeit Aktionen für die Rechte queerer Menschen.
[Was bedeutet das Wort queer?
Das könnt Ihr hier nach·lesen.]

Mit dem Flug·zeug will die Lufthansa zeigen:
Die Firma steht für Offenheit, Toleranz und die Verschieden·artigkeit aller Menschen.
Das Flugzeug hat Sitze in Regenbogen·farben.
Und auch außen am Flugzeug sind Zeichen in Regenbogen·farben zu sehen. 

Der erste Flug der Lovehansa war am 10. Juni.
Sie flog nach Billund in Dänemark.

Die Regenbogen·flagge weht zum ersten Mal über dem Deutschen Bundes·tag

Der Deutsche Bundes·tag ist in Berlin.
Dort arbeiten die Politiker*innen der deutschen Regierung.
So sieht der Bundes·tag aus:

Über dem Bundes·tag weht immer die deutsche Flagge.
Aber am 23. Juli 2022 wird das anders sein.
An diesem Tag weht zum ersten Mal die Regenbogen·flagge über dem Bundestag.

Was ist die Regenbogen·flagge?
Die Regenbogen·flagge ist die Flagge queerer Menschen.
Gilbert Baker hat sie vor fast 40 Jahre erfunden.
Zuerst sollte sie nur für ein Fest von Schwulen und Lesben in San Francisco benutzt werden.
Aber schnell wurde sie auf der ganzen Welt bekannt.
Queere Menschen benutzen sie als Zeichen.

Am 27. Juli 2022 ist der CSD in Berlin.
Darum weht an diesem Tag die Regenbogen·flagge über dem Bundes·tag.

CSD ist die Abkürzung für Christopher Street Day.
Der CSD ist ein großer Straßen·umzug.
Quere Menschen feiern an diesem Tag.
Und sie kämpfen für ihre Rechte.

Neue Internet·seite: Geschlechter·wörterbuch in Leichter Sprache

Es gibt eine neue Internet·seite in Leichter Sprache.
Es ist ein Geschlechter·wörterbuch in Leichter Sprache.
In diesem Wörterbuch werden 96 verschiedene Wörter in Leichter Sprache erklärt.
Alle Wörter haben mit dem Thema Geschlecht zu tun.

Eine Liste mit Wörtern, die auf der Seite erklärt werden und mit T beginnen. Zum Beispiel trans*, Transfeindlichkeit oder transgender.

Der Buch·stabe T aus dem Geschlechter·wörterbuch in Leichter Sprache

Geschlechter·wörterbuch in Leichter Sprache

Hier findet man die Internet·seite:

http://www.geschlechter-abc.de 

Es werden zum Beispiel diese Wörter erklärt:

  • demi·romantisch
  • mis·gendern
  • Transition

Wer hat die Seite gemacht?

Die Übersetzerin Anne Scheschonk hat die Texte geschrieben.
Die Prüf·gruppe "Wir verstehen uns" hat die Texte geprüft.
Das Kompetenz·zentrums für geschlechter·gerechte Kinder- und Jugend·hilfe Sachsen-Anhalt bietet die neue Internet·seite an.
Und die Aktion Mensch hat das Geld dafür gegeben.

Warum kann man die Seite seit heute lesen und benutzen?

Heute ist der Tag der Leichten Sprache.
Darum wollte die Gruppe bis heute mit der neuen Internet·seite fertig sein.
Das hat geklappt.

Ellen DeGeneres moderierte ihre Show zum letzten Mal

Ellen DeGeneres ist Moderatorin.
Sie ist 64 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Ellen DeGeneres 

hat viele Jahre lang eine sehr bekannte Talk·show gemacht.
Talk·show heißt übersetzt Gesprächs·sendung.
Das heißt:
Ellen DeGeneres hat Gäste in ihre Sendung eingeladen.
Und sie hat sich mit ihren Gästen unterhalten.
Viele Stars waren in ihrer Show zu Gast.
Die Sendung heißt wie sie:
Die Ellen DeGeneres Show.

Ellen DeGeneres macht die Sendung seit dem Jahr 2003.
Also seit 20 Jahren.
In dieser Zeit gab es mehr als 3.200 Folgen.
Und mehr als 4.000 Menschen waren bei ihr zu Gast.

Jetzt hat Ellen DeGeneres die Sendung zum letzten Mal moderiert.
Sie hört jetzt damit auf.
Gestern war die letzte Sendung zu sehen.

Zu ihrer letzten Show hatte Ellen DeGeneres diese Stars eingeladen:

  • Jennifer Aniston 
  • Pink 
  • Billie Eilish

Jennifer Aniston war auch bei der ersten Show von Ellen DeGeneres dabei.
Insgesamt war sie 20 mal dort zu Gast.


Star-Lexikon

Wer ist Jennifer Aniston?

Jennifer Aniston ist 53 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Friends [übersetzt: Freunde]
  • Bruce Allmächtig
  • Trennung mit Hindernissen

Sie lebt in den USA.
Ihr Vater ist Grieche.
Ihre Mutter ist Amerikanerin.
Sie hat 2 Halb-Brüder.

Telly Savalas ist der Paten-Onkel von Jennifer Aniston.
Er ist auch Schauspieler.
Er hat in der Fernseh-Serie Kajak die Haupt-Rolle gespielt.

Nach der Schule hat Jennifer Aniston Schauspiel-Unterricht genommen.
Und sie hat als Fahrrad-Kurier und Kellnerin gearbeitet.
[Ein Fahrrad-Kurier liefert Sachen von einem Ort zum Anderen.
Er oder sie fährt sehr schnell mit dem Fahrrad durch die Stadt.]

Jennifer Aniston hat 10 Jahre lang in der Serie "Friends" [Freunde] mitgespielt.
Die Serie hat sehr viele Fans.
So ist sie bekannt geworden.

Für ihre Rolle in der Serie hat Jennifer Aniston viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Emmy und den Golden Globe.

Mit ihrer Arbeit als Schauspielerin verdient Jennifer Aniston sehr viel Geld.
Sie gehört zu den am besten verdienenden Schauspielerinnen der Welt.
Im Jahr 2002 hat sie mehr als 35 Millionen Dollar verdient.
Das sind 28.000 Euro.

Jennifer Aniston hat einen Stern am Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Für ihre Rolle in der Serie hat Jennifer Aniston eine neue Frisur bekommen.
Die Frisur heißt „The Rachel“.
Sie ist sehr bekannt.
Viele Frauen auf der Welt haben sich ihre Haare so schneiden lassen.
Jennifer Aniston mochte die Frisur gar nicht.
Sie sagt: "The Rachel‘ war wohl der hässlichste Haarschnitt, den ich je gesehen habe."

Jennifer Aniston war 5 Jahre mit Brad Pitt verheiratet.
Sie haben sich scheiden lassen.
Danach war sie mit Justin Theroux verheiratet.
Aber die beiden haben sich auch scheiden lassen.

Viele Menschen finden Jennifer Aniston sehr schön.
2004 wurde sie zum schönsten Menschen der Welt gewählt.

Jennifer Aniston findet Tier-Schutz wichtig.
Sie unterstützt eine Aktion zur Rettung von Delfinen.

Wer ist Ellen deGeneres?

Ellen deGeneres ist 64 Jahre alt.

Sie ist Moderatorin und Komikerin.
Komikerin heißt:
Sie erzählt Witze auf der Bühne.
Und im Fernsehen.

Ellen deGeneres ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt auch immer noch dort.

Als junge Frau hat Ellen deGeneres Stand up Comedy gemacht.
Das heißt:
Sie stand auf der Bühne.
Das Publikum kannste sie nicht.
Sie hat Witze erzählt.
Dann klatscht das Publikum.
Daran merkt man dann:
Was der Witz gut oder nicht?
So wurde Ellen deGeneres bekannt.

Ellen deGeneres hat eine eigene Fernseh-Sendung.
Die Sendung heißt The Ellen DeGeneres Show.
Das heißt übersetzt: Die Ellen DeGeneres Show.
Es ist eine Talk Show.
Das heißt:
Es werden Leute zum Gespräch eingeladen.
Ellen DeGeneres unterhält sich mit ihnen.

Für ihre Arbeit beim Fernsehen hat Ellen DeGeneres viele Preise gewonnen.
Und sie hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielern und Schauspielerinnen.
Oder von Musikern und Musikerinnen.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Unter den Sternen findet man immer die Hand-Abdrücke der Stars.
Und ihre Unterschrift.
Die schreiben sie in nassen Zement.
Dann wird der Zement fest.
Und man kann die Unterschrift für immer lesen.

Ellen DeGeneres Stern hat die Nummer 2.477 [zwei-tausend-vier-hundert-sieben-und-siebzig].

Ellen DeGeneres schreibt auch Bücher.
Bis jetzt hat sie 4 Bücher geschrieben.
So heißen ihre Bücher:

  • My Point… And I Do Have One [übersetzt: Mein Stand-Punkt... und ich habe einen]
  • The Funny Thing Is… [übersetzt; Das Lustige ist...]
  • Seriously… I’m Kidding [Ernsthaft... Ich mache Spaß]
  • Home [übersetzt: Zu Hause]

Ellen DeGeneres ist lesbisch.
Das heißt:
Sie ist eine Frau.
Und sie verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Ellen DeGeneres ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Portia de Rossi.
Die beiden sind seit 2004 ein Paar.
Seit 2008 sind sie verheiratet.

Ellen DeGeneres ist ein Vorbild für viele lesbische Frauen.
Sie hat sich schon früh geoutet.
Das heißt:
Sie hat allen gesagt: Ich bin lesbisch.
Zu der Zeit haben das nur wenige Stars gemacht.

Wer ist Billie Eilish?

Billie Eilish ist 20 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Billie Eilish lebt bei ihren Eltern im Nord-Osten von Los Angeles.

Billie Eilishs voller Name ist Billie Eilish Pirate Baird O’Connell.

Billie Eilish kommt aus einer Musiker-Familie.
Das heißt:
Viele andere Familien-Mitglieder sind auch Musiker und Musikerinnen.

Billie Eilish ging als Kind nicht in die Schule.
Sie wurde zu Hause unterrichtet.

Billie Eilish singt schon sehr lange.
Sie hat mit 8 Jahren damit angefangen.
Sie hat in einem Kinder-Chor gesungen.
Und sie hat ihre eigenen Lieder geschrieben.

Billie Eilish tanzt auch.
Sie sagt über sich selbst:
"Neben dem Singen bin ich auch eine Tänzerin.
Ich habe getanzt, seit ich 8 Jahre alt war."

Billie Eilish ist noch sehr jung.
Trotzdem hat sie schon viele Preise für ihre Musik gewonnen.
Im Januar 2020 hat sie alle vier wichtigen Grammy Awards gewonnen.
[Die Grammy Awards sind ein wichtiger Musik-Preis.]

Billie Eilish arbeitet oft mit ihrem Bruder Finneas zusammen.
Die beiden schreiben zusammen Lieder.
Sie nehmen zusammen Musik auf.
Und sie stehen manchmal zusammen auf der Bühne.

Billie Eilish hat das Tourette-Syndrom.
Das heißt:
Sie hat eine Nerven-Krankheit.
Sie kann ihre Bewegungen und ihre Sprache manchmal nicht kontrollieren.

Manchmal hat Billie Eilish Depressionen.
Depressionen sind eine seelische Erkrankung.
Mit dieser Erkrankung ist man oft traurig.
Und man hat manchmal keine Energie.

Billie Eilish hat 3 Haus-Tiere:
Einen Hund, eine Katze und eine Vogel-Spinne.

Billie Eilish lebt seit 2014 lebt vegan.
Das heißt:
Sie isst keine Tier-Produkte.
Zum Beispiel:

  • kein Fleisch
  • keine Milch
  • keine Eier
  • keinen Honig 

Billie Eilish wünscht sich:
Ihre Fans sollen auch kein Fleisch essen.


Wer ist P!nk?

Photo
P!nk ist 42 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie lebt in den USA.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Get the party started [übersetzt: Lasst die Party anfangen]
  • Trouble [Ärger]
  • Family Portrait [Familien-Bild]

P!nk hat sehr viele Fans.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.
Und sie hat viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel drei Grammys.

P!nk verdient sehr viel Geld mit ihrer Musik.
Sie steht auf der Liste der reichsten Musiker und Musikerinnen der Welt.

P!nk ist nur der Künstler-Name der Sängerin.
Eigentlich heißt sie  Alecia Beth Moore.
Aber sie sagt:
"Ich bin P!nk, seitdem ich 15 war."

Warum nennt sich die Sängerin P!nk?
Mit 8 Jahren war sie in einem Ferien-Lager.
Ein Junge hat sich vor ihr ausgezogen.
Er hat ihr seinen Penis gezeigt.
P!nk ist rot geworden.
Und der Junge hat gerufen:
"Guckt euch das pinke Mädchen an!"
Daran hat sie sich später erinnert.
Darum hat sie sich diesen Künstler-Namen ausgesucht.

P!nk hat schon als Kind gesungen.
Sie hatte Gesangs-Unterricht.
Und sie hat in einem Chor gesungen.
Ihr Vater hat auch gesungen.
Und er hat Gitarre gespielt.
Das hat er auch seiner Tochter bei-gebracht.

P!nk hat 2 große Vor-Bilder für ihre Musik.
Sie findet die Sängerinnen Janis Joplin und Madonna toll.
Von ihnen hat sie viel gelernt.

P!nk ist verheiratet.
Ihr Mann heißt  Carey Hart.
Er ist Renn-Fahrer.
Die beiden sind seit 2006 verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Töchter.