Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Einträge zum Stichwort: LSBTTIQ

Heidi Klum macht eine Fernseh-Show mit Drag Queens

Heidi Klum macht bald eine neue Fernseh-Sendung.
In der Fernseh-Show geht es um Drag Queens.

Was ist eine Drag Queen?
Eine Drag Queen ist ein Mann.
Er zieht Frauen-Kleidung an.
Er schminkt sich.
Er trägt eine Perücke.
Er tritt auf der Bühne auf.

Bekannte Drag Queens sind zum Beispiel:

  • Olivia Jones
  • RuPaul
  • Dame Edna
  • Conchita Wurst

Die neue Fernseh-Sendung heißt Queen of Drags.
Übersetzt heißt das Königin der Drags.
Heidi Klum sucht die beste Drag Queen.
Die Drag Queens müssen Aufgaben erfüllen.

So eine Fernseh-Sendung gibt es auch in den USA.
Da macht Ru Paul die Sendung.
Sie ist selbst eine Drag Queen.
Die amerikanische Sendung heißt RuPaul's Drag-Race.
[übersetzt: RuPauls Drag-Rennen]

Mit Heidi Klum sind noch 2 andere Menschen in der Jury:

  • Bill Kaulitz
  • Conchita Wurst

Viele Drag Queens sind damit nicht einverstanden.
Sie finden:
Heidi Klum ist nicht die Richtige für die Sendung.
Sie wünschen sich:
Die Moderatorin soll auch eine Drag Queen sein.

Viele Drag Queens finden:
Es ist eine Kunst, eine Drag Queen zu sein.
Heidi Klum versteht nichts davon.

Viagra Falls ist selbst Drag Queen.
Sie sagt dazu:
"'Queen of Drags?'
Zuerst einmal ist das ein schrecklicher Titel.
Unglaublich peinlich und unglaublich deutsch.
Zweitens: Was genau hat Heidi Klum mit der Drag-Kultur am Hut?
Es macht mich wütend und ich finde es ein bisschen beleidigend, dass Frau Klum ausgewählt wurde.
Schließlich wäre das eine Möglichkeit gewesen, die Drag-Kultur zu supporten, indem man eine Person aus der Szene selbst auswählt.
[Supporten ist ein anderes Wort für unter-stützen.]
Wer eine solche Show moderiert, wird zu ihrem Gesicht.
Und es ist einfach nur lächerlich, dass Frau Klum qualifiziert sein soll, eine Kultur zu repräsentieren, mit der sie nichts zu tun hat.
[Repräsentieren heißt: Jemand steht für etwas.]
Das ist, als würde man Angela Merkel eine Cheerleader-Meisterschaft moderieren lassen.
ProSieben hat offensichtlich kein Interesse daran, Drag Queens zu unterstützen, was mich nicht im Geringsten überrascht."

Darum gibt es jetzt eine Petition.
Eine Petition ist eine Unterschriften-Liste im Internet.
Hier findet man die Petition.
Dort haben schon mehr als 20.000 [zwanzig-tausend] Menschen unter-schrieben.
Sie finden:
Heidi Klum soll die Show nicht moderieren.
Eine Drag Queen soll Moderatorin sein.


Star-Lexikon

Wer ist Olivia Jones?

Olivia Jones ist 49 Jahre alt.

Sie ist Drag Queen.
Das heißt:
In ihrem Alltag ist sie ein Mann.
Er heißt Oliver Knöbel.
Als Künstlerin trägt sie Frauen-Kleider und Schminke.
Als Künstlerin nennt sie sich Olivia Jones.

Oliver Knödel ist schwul.
Das heißt: Er ist ein Mann.
Und er verliebt sich in Männer.

Olivia Jones ist schon sehr lange Drag Queen.
Schon in der Schul-Zeit stand sie auf der Bühne.
Sie hat Travestie-Shows gemacht.
Das heißt: Sie tanzt.
Sie bewegt ihre Lippen zur Musik.
So als würde sie singen.
Und sie erzählt Witze auf der Bühne.

Im Jahr 1997 hat Olivia Jones bei einem Wettbewerb mit-gemacht.
Der Wettbewerb heißt "Miss Drag Queen Of The World".
Das heißt: Die schönste Drag Queen der Welt wird gewählt.
Olivia Jones hat den Wettbewerb gewonnen.

Olivia Jones macht auch bei vielen Fernseh-Sendungen mit.
Zum Beispiel bei diesen:

  • Promi Shopping Queen
  • Frauen-Tausch
  • Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Olivia Jones hat mehrere Kneipen in Hamburg.
Und sie macht Stadt-Führungen für Touristen über die Reeper-Bahn.

Olivia Jones ist sehr groß.
Sie ist mehr als 2 Meter groß.
2017 hatte sie eine Operation.
Bis jetzt waren die Beine von Olivia Jones nicht gleich lang.
Darum hat sie sich operieren lassen.
Und bei der Operation hat sie ihre Beine auch etwas kürzer operieren lassen.

Olivia Jones interessiert sich für Politik.
Sie findet: Rechte Parteien dürfen keine Macht haben in Deutschland.
Dafür setzt sie sich ein.
Und sie macht sich für den Tier-Schutz stark.
Sie ist Mitglied bei der Tier-Schutz-Gruppe PETA.
Sie findet: Menschen sollen keine Pelze tragen.

Olivia Jones hat ein Buch geschrieben.
Es heißt Keine Angst in ANDERSRUM – Eine Geschichte vom anderen Ufer.

Wer ist Tom Kaulitz?

Tom Kaulitz ist 29 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Er ist Mitglied der Band Tokio Hotel.
Er spielt Gitarre in der Band.

Tom Kaulitz hat einen Zwillings-Bruder.
Er heißt Bill Kaulitz.
Er ist auch Mitglied in der Band Tokio Hotel.

Tom Kaulitz macht schon lange Musik.
Schon als Kind hat er eigene Lieder geschrieben.
Der Stief-Vater von Tom Kaulitz spielt auch in einer Band.
Mit ihm zusammen hatte Tom Kaulitz die ersten Auftritte.

Im jahr 2001 haben Tom und Bill Kaulitz ihre erste Band gegründet.
Zusammen mit Gustav Schäfer und Georg Listing.
Am Anfang hieß die Band noch Devilish.
Übersetzt heißt das Teuflisch.
Seit 2005 heißt die Band Tokio Hotel.
Ihr größter Hit ist das Lied Durch den Monsun.

Seit 2006 ist Tom Kaulitz nicht mehr in die Schule gegangen.
Er war oft mit seiner Band unter-wegs.
Darum hat er im Internet weiter gelernt.
Und er hat seinen Schul-Abschluss an einer Internet-Schule gemacht.
Dafür hat er einen Preis gewonnen.
Weil er so gute Noten hatte.

Jetzt lebt Tom Kaulitz in den USA.
Er wohnt in der Stadt Los Angeles.

Im Jahr 2013 hat Tom Kaulitz bei der Sendung Deutschland sucht den Super-Star mit-gemacht.
Er war in der Jury.

Tom Kaulitz findet Tier-Schutz wichtig.
Er findet: Wilde Tiere sollen nicht mehr in Zirkussen gehalten werden.
Die Käfige sind zu klein.
Darum ist er in der Tier-Schutz-Gruppe PETA.

Wer ist Heidi Klum?

Heidi Klum ist 46 Jahre alt.

Sie hat lange als Model gearbeitet.
Und sie macht die Fernseher-Sendung "Germany's Next Topmodel".

1992 hat Heidi Klum bei einem Model-Wettbewerb mit-gemacht.
So ist sie bekannt geworden.
Sie war auf den Titel-Seiten von vielen Zeitungen.

Heidi Klum ist in Bergisch Gladbach geboren.
Aber jetzt lebt sie mit ihren Kindern in den USA.

In den USA macht sie eine Fernseh-Show.
Die Show heißt  Project Runway.
Übersetzt heißt das Projekt Lauf-Steg.
In der Sendung können Mode-Designer mit-machen.
[Ein Mode-Designer entwirft Kleidung.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Mode aussehen soll.
]
Eine Jury stimmt ab.
Der beste Mode-Designer gewinnt die Show.

In Deutschland macht Heidi Klum die Sendung "Germany's Next Topmodel".
In der Sendung werden neue Models gesucht.
Heidi Klum bringt ihnen bei: Was muss man als Model können?
Die Sendung gibt es seit 2006.

Heidi Klum hat Werbung für viele Marken gemacht.

Heidi Klum war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 4 Kinder.

Eine Rose wurde nach Heidi Klum benannt.
Sie heißt jetzt Heidi-Klum-Rose.
Hier kann man die Rose sehen.

Wer ist Conchita Wurst?

Conchita Wurst ist 30 Jahre alt.

Sie ist eine Kunst-Figur.
Auf der Bühne ist die Person Conchita Wurst.
Auf der Bühne ist sie eine Frau mit Bart.
Im echten Leben ist er ein Mann.
Dann heißt er Tom Neuwirth.

Conchita Wurst kommt aus Österreich.

2014 hat Conchita Wurst den ESC gewonnen.
ESC ist die Abkürzung für Eurovision Song Contest.
Das ist ein Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus verschiedenen Ländern machen dabei mit.

Conchita Wurst hat beim ESC das Lied Rise like a Phoenix gesungen.
Übersetzt heißt das Lied: Erhebe dich wie ein Phönix.
Ein Phönix ist ein Asche-Vogel.

Warum nennt sich Tom Neuwirth Conchita Wurst?
Der Vor-Namen Conchita war ein Spitz-Name.
Eine Freundin aus Kuba hat ihm den Spitz-Namen gegeben.
Den Nach-Namen Wurst hat Tom Neuwirth selbst ausgesucht.
Er sagt:
"Wurst, weil es eben ‚wurst‘ ist, woher man kommt und wie man aussieht."

Conchita Wurst ist eine Frau mit Bart.
Er selbst nennt es:
Eine Diva mit Voll-Bart.
Das ist Absicht.
Es soll die Menschen verwirren.
Es soll sie auf die Themen Geschlecht und Sexualität aufmerksam machen.
Und er will, dass sie übers Anders-sein nach-denken.

Tom Neuwirth sagt über Conchita Wurst:
"Conchita ist eine Mann-Frau und ein Frau-Mann.
In ihr vermischen sich die Geschlechter, verwischen die Unterschiede.“

2017 hat Tom Neuwirth gesagt:
Vielleicht gibt es Conchita Wurst nicht mehr lange.
Vielleicht will sie bald eine neue Person erfinden.
Er will auch auf der Bühne keine Frau mehr sein.
Nicht auf der Bühne.
Und nicht im echten Leben.
Er ist ein schwuler Mann.

Cara Delevingne und Ashley Benson haben geheiratet

Cara Delevingne und Ashley Benson arbeiten beide als Model und Schauspielerin.
Cara Delevingne ist 26 Jahre alt.
Ashley Benson ist 29 Jahre alt.
Die beiden Frauen lieben sich.
Sie sind ein Paar.
Und sie haben geheiratet.

Die Hochzeit war in der amerikanischen Stadt Las Vegas.
Da gibt es viele Kapellen.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.]
Da kann man schnell heiraten.

Michael Kelly gehört eine der Kapellen in Las Vegas.
In seiner Kapelle haben Cara Delevingne und Ashley Benson geheiratet.
Michael Kelly erzählt:
"Ein Elvis-Darsteller hat sie vermählt."
[Darsteller ist ein anderes Wort für Schauspieler.
Und vermählt heißt:
Der Schauspieler hat die Trauung der beiden gemacht.
Er hat die beiden Frauen verheiratet.]

Bei der Feier waren Freunde von Cara Delevingne und Ashley Benson dabei.
Zum Beispiel diese:

  • Schauspielerin Charlize Theron 
  • Schauspielerin Sophie Turner
  • Schauspieler und Sänger Joe Jonas
  • Schauspieler und Sänger Nick Jonas

Michael Kelly sagt über die Feier:
"Alle hatten eine Menge Spaß."

Star-Lexikon

Wer ist Cara Delevingne?

Cara Delevingne ist 26 Jahre alt.

Sie ist Model und Schauspielerin.

Cara Delevingne ist Britin.
Sie wurde in London geboren.

Cara Delevingne hat 2 Schwestern.
Eine der Schwestern ist auch Model.

Cara Delevingne ist sehr erfolg-reich als Model.
Sie hat Fotos für viele Mode-Firmen gemacht.
Und sie läuft als Model bei Moden-Schauen.
In der letzten Zeit arbeitet Cara Delevingne aber seltener als Model.
Sie arbeitet jetzt öfter als Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Anna Karenina
  • Margos Spuren
  • Pan

Cara Delevingne liebt Speck.
Sie isst ihn oft und viel.
Sie macht oft Fotos von Speck.
Die teilt sie dann bei Instagram.
[Instagram ist eine Seite im Internet.
Viele Menschen sind dort angemeldet.
Man kann dort Fotos und kurze Texte mit anderen teilen.]
Und sie hat sich das Wort 'Speck' auf ihren Fuß tätowiert.

Cara Delevingne spielt Schlagzeug.
Ihr erstes eigenes Geld hat sie als Model verdient.
Davon hat sie sich ein Schlagzeug gekauft.

Cara Delevingne hat ein Buch geschrieben.
Es heißt Mirror Mirror.
Übersetzt heißt das: Spiegel Spiegel.

Joan Collins ist Cara Delevingnes Paten-Tante.

Cara Delevingne ist bisexuell.
Das heißt:
Sie verliebt sich in Männer und in Frauen.

Cara Delevingne ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Ashley Benson.

Cara Delevingne und Ashley Benson sind ein Paar

Cara Delevingne und Ashley Benson sind ein Paar.
Das heißt:
Sie lieben sich.
Sie leben zusammen.

Cara Delevingne ist 26 Jahre alt.
Sie ist Model und Schauspielerin.
So sieht sie aus:

Ashley Benson ist Schauspielerin und Model.
Sie ist 29 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Cara Delevingne und Ashley Benson waren zusammen bei einer Preis-Verleihung.
Cara Delevigne hat einen Preis bekommen.
Danach hat sie eine Rede gehalten.
In der Rede hat sie sich bei Ashley Benson bedankt.
Sie sagt:
"Sie hat mir gezeigt, was wahre Liebe ist und dies zu akzeptieren – was viel schwerer ist, als ich gedacht habe.
Ich liebe dich, Streusel."
[Streusel ist Cora Delevignes Spitz-Name für ihre Partnerin.]

Cara Delevingne und Ashley Benson haben bis jetzt nicht über ihre Liebe geredet.
Jetzt machen sie es.
Cara Delevingne sagt:
"Wir feiern bald unser Ein-jähriges.
[Damit meint sie: Die beiden sind seit fast einem Jahr ein Paar.]
Also warum nicht?"

Außerdem ist diesen Monat Pride Month.
Das heißt:
Es geht um die Rechte von Schwulen und Lesben.
Und um ihre Sichtbarkeit.
Darum haben Cara Delevingne und Ashley Benson entschieden:
Sie wollen ihre Liebe zeigen.

Star-Lexikon

Wer ist Cara Delevingne?

Cara Delevingne ist 26 Jahre alt.

Sie ist Model und Schauspielerin.

Cara Delevingne ist Britin.
Sie wurde in London geboren.

Cara Delevingne hat 2 Schwestern.
Eine der Schwestern ist auch Model.

Cara Delevingne ist sehr erfolg-reich als Model.
Sie hat Fotos für viele Mode-Firmen gemacht.
Und sie läuft als Model bei Moden-Schauen.
In der letzten Zeit arbeitet Cara Delevingne aber seltener als Model.
Sie arbeitet jetzt öfter als Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Anna Karenina
  • Margos Spuren
  • Pan

Cara Delevingne liebt Speck.
Sie isst ihn oft und viel.
Sie macht oft Fotos von Speck.
Die teilt sie dann bei Instagram.
[Instagram ist eine Seite im Internet.
Viele Menschen sind dort angemeldet.
Man kann dort Fotos und kurze Texte mit anderen teilen.]
Und sie hat sich das Wort 'Speck' auf ihren Fuß tätowiert.

Cara Delevingne spielt Schlagzeug.
Ihr erstes eigenes Geld hat sie als Model verdient.
Davon hat sie sich ein Schlagzeug gekauft.

Cara Delevingne hat ein Buch geschrieben.
Es heißt Mirror Mirror.
Übersetzt heißt das: Spiegel Spiegel.

Joan Collins ist Cara Delevingnes Paten-Tante.

Cara Delevingne ist bisexuell.
Das heißt:
Sie verliebt sich in Männer und in Frauen.

Cara Delevingne ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Ashley Benson.

Ein lesbisches Paar wird in einem Bus verprügelt

2 Frauen sind in London zusammen mit dem Bus gefahren.
Eine der beiden Frauen kommt aus den USA.
Die andere kommt aus Uruguay.
[Uruguay ist ein Land in Süd-Amerika.]

Die beiden Frauen hatten ein Date.
Das heißt: Sie sind lesbisch.
Sie hatten eine Verabredung.
Sie sind zusammen aus-gegangen.

Ein roter zweigeschossiger Bus steht geparkt am Straßenrand.

Ein Doppeldecker-Bus in London

www.pixabay.com

Die beiden Frauen wurden im Bus angegriffen.
Jugendliche haben sie beschimpft.
Sie wollten, dass die beiden Frauen sich küssen.
Sie haben die beiden Frauen geschlagen.
Sie haben ihnen ihre Handys weg-genommen.
Und die Hand-Tasche.

Die beiden Frauen und die Jugendlichen waren alleine im Bus.
Es. waren keine anderen Fahr-Gäste im Bus.

Eine der beiden Frauen hat ein Foto von sich gemacht.
Man kann die Verletzungen nach der Tat sehen.
Dieses Foto von sich hat sie im Internet geteilt.
So konnten Viele Menschen es sehen.

Die Polizei in Großbritannien heißt Scotland Yard.
Scotland Yard hat jetzt mehrere Jugendliche verhaftet.
Sie sind zwischen 15 und 18 Jahren alt.
Diese Jugendlichen haben die beiden Frauen verletzt.

Jetzt muss es eine Gerichts-Verhandlung geben.
Ein Gericht wird entscheiden:
Welche Strafen bekommen die Jugendlichen?

Prinz Harry und Meghan unterstützen den Pride Month

Im Juni ist Pride Month.
In diesem Monat geht es um die Rechte von Schwulen und Lesben.
Pride ist das englische Wort für Stolz.
Es heißt:
Ich bin stolz, schwul oder lesbisch zu sein.

Der Pride Month wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Es gibt Straßen-Feste und Demonstrationen.
Das heißt:
Schwule und Lesben gehen für ihre Rechte auf die Straße.

Prinz Harry und Herzogin Meghan unterstützen den Pride Month.
Sie schicken einen Gruß an Schwule und Lesben.
Sie schreiben:
"In diesem Monat würdigen wir Accounts, die die LGBTIQ+ Community unterstützen – Junge und Alte, ihre Familien und Freunde, solche, die die Vergangenheit reflektieren und auf eine wohlverdiente inklusivere Zukunft hoffen."

Damit meinen sie:
Sie stellen verschiedene Projekte vor.
Es sind Projekte von Schwulen und Lesben.
Sie denken zusammen über die Vergangenheit nach.
Und sie arbeiten an einer guten Zukunft für alle.

Außerdem schreiben Prinz Harry und Herzogin Meghan:
"Wir stehen an eurer Seite und wir unterstützen euch.
Denn es ist sehr einfach: Liebe ist Liebe."

.
Er ist auf Englisch.

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 34 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 37 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Taylor Swift sammelt Unterschriften für die Rechte von Schwulen und Lesben

Taylor Swift ist Sängerin.
Sie ist 29 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Taylor Swift hat eine Petition gestartet.

Was ist eine Petition?
Eine Petition ist eine Unterschriften-Liste.
Man setzt sich für etwas ein.
Man findet: Etwas muss sich verändern.
Dann sammelt man Unterschriften.
Unterschriften von Menschen, die das auch finden.
Diese Menschen unter-schreiben alle diese Petition.
Sie hoffen:
Zusammen können sie mehr erreichen.

Taylor Swift sammelt Unterschriften für Schwule und Lesben.
Die Petition heißt Equality Act.
Übersetzt heißt das Gesetz gut Gleich-Berechtigung.

Taylor Swift schreibt an Politiker und Politikerinnen.
Sie setzt sich für das Gesetz ein.
Sie findet: Schwule und Lesben sollen die gleichen Rechte haben.
Schwule und Lesben sollen keine Nachteile haben.
Sie sollen nicht ausgeschlossen sein.
Taylor Swift sagt:
"Das ist un-amerikanisch und grausam."

Das Gesetz wurde im Mai 2019 geschrieben.
Es ist ein amerikanisches Gesetz.
Jetzt müssen die Politiker und Politikerinnen noch über das Gesetz abstimmen.

Taylor Swift sammelt auch Geld.
Sie hat 100.000 [hundert-tausend] Euro gespendet.
Für die Gleich-Berechtigung von Schwulen und Lesben.

Star-Lexikon

Wer ist Taylor Swift?

Taylor Swift ist 29 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie singt Country-Musik.
Sie spielt Gitarre.
Und sie schreibt ihre Lieder selbst.

Mit ihrer Musik ist Taylor Swift sehr erfolg-reich.
Sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Und viele Menschen kaufen ihre Musik.

Für ihre Musik hat Taylor Swift viele Preise gewonnen.
Eine Zeitschrift hat geschrieben:
Sie gehört zu den besten Songwritern aller Zeiten.
[Songwriter ist das englische Wort für Lieder-Macherin.]

Die Oma von Taylor Swift war auch Sängerin.
Sie hat Opern gesungen.
Ihre Eltern haben eine Weihnachts-Baum-Schule.
Das heißt: Sie verkaufen Weihnachts-Bäume.

Taylor Swift hat schon als Kind gesungen.
Sie hat bei Gesangs-Wettbewerben mit-gemacht.
Und sie hat schon als Kind einen Platten-Vertrag bekommen.
Das heißt:
Jemand von einer Platten-Firma hat sie singen gehört.
Die Person fand ihre Stimme gut.
Und sie haben eine CD mit ihrer Musik gemacht.

Taylor Swift hat sich mit der Firma Apple gestritten.
Bei der Firma Apple kann man Musik kaufen.
Taylor Swift fand: Musiker und Musikerinnen werden von Apple nicht gut genug bezahlt.
Taylor Swift hat den Streit gewonnen.
Seit-dem werden Musiker und Musikerinnen von Apple besser bezahlt.

Taylor Swift ist auch Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mit-gespielt:

  • CSI Vegas
  • Hannah Montana – Der Film
  • Hüter der Erinnerung

Vera Int-Veen hat geheiratet

Vera Int-Veen ist Moderatorin.
Sie hat viele Fernseh-Sendungen gemacht.
Zum Beispiel Vera am Mittag.
Oder Schwieger-Tochter gesucht.

Vera Int-Veen ist 51 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Vera Int-Veen hat geheiratet.
Sie ist schon seit 4 Jahren verheiratet.
Aber bis jetzt hat sie nicht mit Reportern und Reporterinnen darüber geredet.
Das ändert sie jetzt.
Sie sagt:
"Hier ist sie: Das ist meine Frau mit dem wunderbaren namen Obi Int-Veen.
Wir tragen den gleichen Namen, das heißt:
Wir sind verheiratet."

Warum erzählt Vera-Int-Veen jetzt davon?
Sie erklärt es:
"Ich hatte keine Lust mehr, allein auf Events zu gehen und ich bin auch stolz darauf.
[Event ist das englische Wort für Veranstaltung.]
Ich wollte sie nicht mehr verstecken."

Vera und Obi Int-Veen kennen sich seit 23 Jahren.
Seit 16 Jahren sind sie ein Paar.
Sie haben auf Mallorca geheiratet.

Vera Int-Veen sagt über ihre Frau:
"Sie ist die Liebe meines Lebens.
Wir gehören zusammen."

Star-Lexikon

Wer ist Vera Int-Veen?

Vera Int-Veen ist 51 Jahre alt.

Sie ist Moderatorin.
Sie hat schon viele verschiedene Sendungen im Fernsehen gemacht.
Zum Beispiel diese:

  • Vera am Mittag
  • Verzeih mir
  • Schwieger-Tochter gesucht

Nach der Schule hat Vera Int-Veen studiert.
Aber sie hat nicht zu Ende studiert.
Schon in der Studien-Zeit hat sie fürs Fernsehen gearbeitet,
Zum Beispiel für Rudi Carrell und Thomas Gottschalk.
Dann hat sie selbst beim Fernsehen angefangen.
Als Moderatorin.
Zuerst hat sie Kinder-Sendungen gemacht.

Die Sendung Vera am Mittag gab es 10 Jahre lang.
Sie Sendung kam immer eine Stunde lang.
An 5 Tagen in jeder Woche.
Immer von montags bis freitags.
Das waren 2.064 [zwei-tausend-vier-und-sechzig] Folgen.

Vera Int-Veen hat 2 Bücher geschrieben.
Sie heißen:
Essen Sie doch, was Sie wollen!
und
Pia und der Glücks-Käfer.

Vera Int-Veen ist lesbisch.
Das heißt:
Sie verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Vera Int-Veen ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Obi Int-Veen.
Obi ist ihr Spitz-Name.
Eigentlich heißt sie Christiane.
Aber den Vor-Namen mag sie nicht.

Vera Int-Veen raucht nicht.
Aber trotzdem sammelt sie Aschen-Becher.
Das ist ihr Hobby.

Madonna bekommt einen Preis

Madonna ist Sängerin.
Sie ist 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Madonna bekommt jetzt einen Preis.
Der Preis heißt Advocate for Change Award.
Übersetzt heißt das: Preis für einen Anwalt für Veränderung.

Was heißt das?

Madonna  bekommt den Preis, weil sie sich für Menschen-Rechte stark macht.
Sie setzt sich für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.
Sie findet:
Alle Menschen müssen die gleichen Rechte haben.
Auch Schwule und Lesben.

Schwul heißt:
Ein Mann verliebt sich in Männer.
Nicht in Frauen.

Lesbisch heißt:
Eine Frau verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Madonna setzt sich schon lange für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.
Darum bekommt sie einen Preis dafür.

Madonna hat eine Rede gehalten.
In der Rede hat sie sich für den Preis bedankt.
Sie sagt:
Als Jugendliche hatte sie immer das Gefühl: Ich bin eine Außen-Seiterin.
Das heißt:
Madonna dachte, sie gehört nicht dazu.
Darum weiß sie, wie sich das anfühlt.

So sieht der Preis aus:

Eine silberne Statue auf schwarzem Sockel. Sie hat die Form von 2 hohen, schmalen Flügeln

Der Preis Advocate for Change Award

By http://www.glaad.org/mediaawards, Fair use

Star-Lexikon

Wer ist Madonna?

Madonna ist 60 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Like a prayer [übersetzt: Wie ein Gebet]
  • Like a virgin [Wie eine Jungfrau]
  • Frozen [Gefroren]

Madonna ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Ihr voller Name ist Madonna Louise Ciccone.
Ihre Familie kommt aus Italien.

Madonna gehört zu den bekanntesten Künstlerinnen der Welt.
Sie hat bis jetzt 350 Millionen CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Es gibt eine Liste der erfolg-reichsten Künstler und Künstlerinnen der Welt.
Madonna ist auf Platz 2 dieser Liste.
Auf Platz 1 ist die Band The Beatles.

Madonna ist sehr reich.
Sie hat 1 Milliarde Dollar verdient.
Sie ist die reichste Person im Musik-Geschäft.

Für ihre Musik hat Madonna viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 7 Grammys.
Und 2 Golden Globes.

1992 hat Madonna ein Buch gemacht.
Es heißt SEX.
In dem Buch waren viele Fotos von Madonna.
Auf vielen Fotos hat sie nur wenig an.
Das Buch war damals ein Skandal.
Das heißt: Sehr viele Menschen haben darüber gesprochen.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
In manchen Ländern war das Buch verboten.
Madonna sagt dazu:
"Jeder denkt, ich sei total verrückt auf Sex.
In Wahrheit lese ich lieber ein Buch."

Madonna hat 7 Kinder-Bücher geschrieben.
Bücher mit Geschichten.
Diese Geschichten hat sie ihrer Tochter als kleines Kind erzählt. 

Madonna war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 6 Kinder.
2 Kinder hat sie selbst geboren.
Und 4 Kinder hat sie adoptiert.
Das heißt: Eine andere Frau hat die Kinder geboren.
Aber Madonna hat sie in ihre Familie aufgenommen.
Sie sind jetzt ihre Kinder.
Auch vor dem Gesetz.

Heute ist Tag der lesbischen Sichtbarkeit

Heute ist Tag der lesbischen Sichtbarkeit.
Es ist ein internationaler Welt-Tag.
Das heißt: Er wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.
Auf Englisch heißt er Lesbian Visibility Day.

Lesbisch heißt:
Eine Frau verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Warum braucht man einen Tag für mehr lesbische Sichtbarkeit?

Oft sieht man Lesben nicht im Alltag.
Sie finden oft:
Ihre Liebe ist privat.
Sie zeigen sich im Super-Markt nicht als Paar.
Oder sie erzählen bei der Arbeit niemandem davon.

Darum gibt es den Tag der lesbischen Sichtbarkeit.
Es geht um gleiche Rechte.
Für alle.
Egal, wen man liebt.

Darum gibt es heute viele Aktionen.
In vielen Ländern der Welt.
Zum Beispiel:
Frauen treffen sich in großen Gruppen auf Plätzen in vielen Städten.
Und sie küssen sich.
Zum Beispiel in Berlin.
In New York.
Und in Mailand.

George Clooney setzt sich für die Rechte von Schwulen und Lesben ein

Brunei ist ein kleines Land in Asien.
Es ist das Nachbar-Land von Malaysia.
Dort wird jetzt ein Gesetz geändert.

Hassanal Bolkiah ist der Sultan von Brunei.
Das heißt: Er bestimmt über die Politik im Land.
Er will ein neues Gesetz machen.
In dem Gesetz geht es um Schwule und Lesben.
[Schwul heißt: Ein Mann liebt Männer.
Lesbisch heißt: Eine Frau liebt Frauen.]

Schwule und lesbische Liebe ist verboten in Brunei.
Man muss dafür ins Gefängnis.
10 Jahre lang.
Aber jetzt wird das Verbot noch schlimmer.
Schwule und Lesben sollen ermordet werden.
Das ist die Strafe: Todes-Strafe.

George Clooney ist damit nicht einverstanden.
Er findet: Man muss sich dagegen wehren.

Der Sultan von Brunei hat viele Hotels.
Sie sind in vielen Ländern der Welt.
George Clooney sagt:
Niemand soll mehr in den Hotels über-nachten.
Denn: Durch die Übernachtungen verdient der Sultan von Brunei #geld.
Und durch dieses Geld wird seine Politik unter-stützt.

Die Hotels sind in England, Frankreich, Italien und Kalifornien.
Zum Beispiel das Beverly Hills Hotel in Los Angeles..

George Clooney sagt:
"Mit jedem Besuch dieser Hotels trägt man dazu bei, die Ermordung unschuldiger Menschen zu finanzieren."
[Finanzieren heißt: Ich gebe mein Geld dafür.]

Star-Lexikon

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 58 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.