Die Tage-Bücher von John Lennon wurden wieder-gefunden

John Lennon war ein berühmter Musiker.
Er gehörte zur Band „The Beatles“.
In diesem Video kann man Musik von der Band hören:

John Lennon wurde nur 40 Jahre alt.
Er wurde ermordet.
Ein Mann hat ihn erschossen.
Das ist vor 37 Jahren passiert.
Es war im Jahr 1980.

John Lennon hat Tage-Buch geschrieben.
Diese Tage-Bücher wurden gestohlen.
Das ist vor 11 Jahren passiert.

John Lennon war mit Yoko Ono verheiratet.
Sie hat den Diebstahl bei der Polizei gemeldet.
Aber viele Jahre lang konnte niemand die Tage-Bücher finden.
Jetzt sind sie wieder da.

In Berlin wurde ein Mann fest-genommen.
Er ist 58 Jahre alt.
Er hatte einige Sachen von John Lennon.
Er wollte sie verkaufen.
Zum Beispiel die Tage-Bücher.

Die Polizei hat das Auto von dem Mann durch-sucht.
Ein Sprecher der Polizei sagt:
„Die Durchsuchungen verliefen erfolgreich, in seinem Pkw konnten weitere dort versteckte Gegenstände, die mutmaßlich aus dem Nachlass John Lennons stammen, sicher-gestellt werden.“

Das heißt: Im Auto hatte der Mann noch mehr Gegenstände.
Wahrscheinlich haben auch diese Gegenstände John Lennon gehört.

Wahrscheinlich hat der Mann die Gegenstände nicht selber gestohlen.
Aber er wollte sie weiter-verkaufen.
Obwohl er wusste, dass sie gestohlen sind.
Das nennt man Hehlerei.
Es ist verboten.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s