Claudia Schiffer bekommt einen BAMBI

Claudia Schiffer war ein sehr bekanntes Model.
Sie hat für alle bekannten Mode-Designer gearbeitet.
Sie war ein Super-Model.

Claudia Schiffer ist 47 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Heute ist eine Preis-Verleihung.
Claudia Schiffer bekommt einen Preis.
Sie bekommt einen BAMBI.
So sieht der BAMBI aus:

Wofür bekommt Claudia Schiffer den BAMBI?
Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Mode-Welt.
Und sie hat die Mode-Welt verändert.
Sie war eine Inspiration für sehr viele Menschen.
Das heißt: Sie haben durch Claudia Schiffer neue und gute Ideen bekommen.

Claudia Schiffer freut sich über den Preis.
Sie ist stolz.
Sie sagt:
„Es ist eine große Ehre, für das, was ich in den Bereichen Mode und Beauty erreicht habe, ausgezeichnet zu werden – insbesondere in meinem Heimat-Land.
Der BAMBI ist eine internationale Institution.
[Damit meint sie: Der Bambi ist ein wichtiger Preis.
Man kennt ihn in vielen Ländern.]
Mit Stars wie Wladimir Klitschko oder Ai Weiwei in einem Atemzug genannt zu werden, ist eine große Anerkennung.
Ich habe das Glück, mit einigen der brillantesten kreativen Köpfe unserer Generation zusammenarbeiten zu können – beginnend bei Designern [Designer ist ein anderes Wort für Mode-Macher.] wie Karl Lagerfeld und Gianni Versace bis hin zu Fotografen wie Herb Ritts und Richard Avedon.
Und immer noch bin ich überrascht und freue mich sehr über die Möglichkeiten, die mir die Welt der Mode jeden Tag bietet.
Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung, die ich während der letzten 30 Jahre und darüber hinaus erfahren habe, und freue mich auf das nächste Kapitel.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s