Zu wenig Butter an Weihnachten?

Die Firma Arla macht Butter.
Und sie machen andere Sachen aus Milch.
Zum Beispiel Sahne und Frisch-Käse.

Die Firma Arla sagt:
Vielleicht gibt es in diesem Jahr an Weihnachten nicht genug Butter.
Das kann vielleicht in allen Ländern in Europa passieren.
Der Chef von Arla sagt:
„Es wird absolut unmöglich sein, den Bedarf bis Weihnachten zu decken.“
Das heißt: Viele Menschen wollen an Weihnachten Butter kaufen.
Aber es gibt nicht genug Butter für alle.

Warum gibt es vielleicht nicht genug Butter?
Milch ist teurer geworden.
Die Firmen müssen mehr Geld für die Milch bezahlen.
Darum haben sie weniger Milch gekauft.
Und sie haben weniger Butter gemacht.

Wahrscheinlich wird die Milch in Zukunft noch teurer.
Dann wird auch Butter teurer.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s