Eine Frau sitzt am Flughafen fest und tanzt die ganze Nacht lang

Mahshid Mazooji wollte mit dem Flugzeug reisen.
Sie ist nach Charlotte geflogen.
Charlotte ist eine Stadt in den USA.
Im Bundes-Staat North Carolina.

Von Charlotte aus wollte die Frau mit einem anderen Flugzeug weiter-fliegen.
Aber der Flug wurde abgesagt.
Also saß sie in Charlotte fest.
Sie musste viele Stunden lang auf einen anderen Flug warten.

Der Flughafen war leer.
Es waren fast keine Menschen da.
Mahshid Mazooji ist durch den leeren Flughafen gelaufen.
Dabei hat sie Musik gehört.
Sie hat das Lied „All night long“ gehört.
Übersetzt heißt das: „Die ganze Nacht lang“.
Lionel Richie hat das Lied geschrieben.

Mahshid Mazooji hat angefangen mitzusingen und zu tanzen.
Sie sagt:
„Ich habe in Charlotte meinen Anschluss-Flug verpasst.
Ich wollte nicht alleine rum-sitzen und mich ärgern.
Statt-dessen habe ich das gemacht, was mich froh macht: TANZEN!!!
Und ich habe dabei tolle neue Freunde kennen-gelernt.
Danke, dass Ihr mit mir zusammen den Ärger weg-getanzt habt!“

Ein paar Mitarbeiter vom Flughafen in Charlotte haben Mahshid Mazooji tanzen sehen.
Und sie haben mitge-macht.
In diesem Video kann man ihren Tanz sehen:

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s