Eine Frau wird in Griechenland von Wölfen getötet

Eine Frau aus Großbritannien war zum Wandern in Griechenland.
Auf der Wanderung wurde sie von einer Gruppe von Wölfen angegriffen.
Die Frau hat ihre Verwandten in Großbritannien angerufen.
Damit sie ihr Hilfe schicken.

Dann hat die Polizei nach der Frau gesucht.
Zuerst hat sie das Gepäck gefunden.
Und dann hat sie die Knochen von der Frau gefunden.

Ein Arzt hat die Knochen untersucht.
Er sagt:
„Wir haben keine Zweifel.
Die Knochen, die wir gefunden haben, stammen von der Engländerin.
Große Teile des Körpers – darunter auch die Wirbel-Säule – wurden bislang nicht gefunden.
Die Wölfe ziehen ihre Beute in ihr Versteck.
So etwas habe ich in seinem Leben noch nie gesehen.“

Die Polizei untersucht den Fall noch.
Ein Sprecher sagt:
„Was hat sie dort gemacht?
Sie war an einem sehr abgelegenen Platz unterwegs, der fuß-läufig schwer zu erreichen war und 3 bis 5 Kilometer von der altertümlichen Stätte entfernt lag, die sie eigentlich besuchen wollte.
Wir ermitteln weiter.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s