In Würzburg wurden 220 Autos zerkratzt

Die beiden kleinen Orte Zellingen und Margetshöchheim sind in der Nähe von Würzburg.
In den beiden Orten wurden nachts 220 Autos zerkratzt.
Es ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag passiert.
Die Polizei sagt:
Die Täter haben dazu einen spitzen Gegenstand benutzt.
Der Schaden ist bei allen Autos zusammen mehr als 100.000 [hundert-tausend] Euro.

Autos parken an der Straße

Autos parken an der Straße, Bild: www.pixabay.com

Die Polizei glaubt:
Vielleicht hat es mit anderen Fällen zu tun, die in Würzburg passiert sind.
Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s