Prinz Henrik von Dänemark hat Demenz

Prinz Henrik ist der Mann der dänischen Königin.
Er ist 83 Jahre alt.
So sieht er aus:

In den letzten Monaten haben sich viele Menschen über Prinz Henrik gewundert.
Er hat sich anders verhalten als sonst.
Er hat zum Beispiel viel geschimpft.
Auch über seine Frau.

Jetzt hat ein Sprecher vom Königs-Hof bekannt-gegeben:
Prinz Henrik hat eine Krankheit.
Er hat Demenz.

Demenz ist eine Erkrankung im Gehirn.
Bei dieser Erkrankung vergessen Menschen viel.
Ihr Kurz-Zeit-Gedächtnis wird schlechter.
Und die Persönlichkeit verändert sich.

Der Königs.Hof schreibt:
„Mit tiefer Betroffenheit hat Ihre Majestät die Königin den Hof-Marschall gebeten, folgendes mitzuteilen:
Nach vielen Untersuchungen, die im Spät-Sommer durch-geführt wurden, ist ein Spezialisten-Team des Rigs-Krankenhauses zu dem Schluss gekommen, dass seine Königliche Hoheit Prinz Henrik an Demenz leidet.
Die Diagnose impliziert eine Schwächung der kognitiven Funktion des Prinzen.
Das Ausmaß des kognitiven Versagens ist laut dem Krankenhaus schlimmer als es für das Alter des Prinzen üblich ist und kann das Verhalten, die Reaktion sowie das Urteils-Vermögen und die Emotionen beeinflussen.
Auch Wechsel-Wirkungen mit der Außen-Welt sind möglich.“

Prinz Henriks Termine werden abgesagt.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s