Prinz Frederik von Dänemark kommt nicht in eine australische Bar

Prinz Frederik ist der Kron-Prinz von Dänemark.
Das heißt: Später wird er mal König von Dänemark.
Nach seiner Mutter Königin Margarethe.

Prinz Frederik ist 49 Jahre alt.
So sieht er aus:

Kron-Prinz Frederik von Dänemark

Kron-Prinz Frederik von Dänemark, Bild: Von Mogens Engelund – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Prinz Frederik ist gerade zu Besuch in Australien.
Seine Frau Prinzessin Mary kommt aus Australien.
Sie wurde dort geboren.

In Australien wollte Prinz Frederik eine Bar besuchen.
Er wollte etwas trinken gehen.
Aber die Tür-Steher haben ihn nicht in die Bar gelassen.

Ein Tür-Steher steht vor dem Eingang einer Bar oder einer Disco.
Er kontrolliert die Besucher und Besucherinnen.
Er entscheidet: Wer darf in die Bar und wer nicht?

Prinz Frederik durfte nicht in die Bar.
Er hatte keinen Ausweis dabei.
Ohne Ausweis darf man in manchen Teilen von Australien nicht in eine Bar gehen.

Prinz Frederik ist weg-gegangen.
Aber er kam wieder.
Er hatte seine Personen-Schützer mitgebracht.

Personen-Schützer bewachen berühmte Personen.
Sie passen auf sie auf.
Damit ihnen nichts passiert.

Die Personen-Schützer haben mit dem Besitzer der Bar geredet.
Sie haben ihm gesagt, wer Prinz Frederik ist.
Und sie haben ihm gesagt: Der Prinz kann auch ohne Ausweis in die Bar gehen.
Danach durfte der Prinz in die Bar.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s