Diebe stehlen Gemüse-Kisten

In Geldern gab es einen Einbruch.
Geldern ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.
Nah an der Grenze zu Holland.

Diebe haben in Geldern 2.400 [zwei-tausend-vier-hundert] Gemüse-Kisten gestohlen.
Die Kisten waren leer.
In den Kisten liefern Bauern Gemüse an ihre Kunden.
Es sind Klapp-Kisten aus Plastik.

Die Kisten waren in einer großen Lager-Halle.
Die Diebe sind mit dem Auto zu der Lager-Halle gefahren.
Dann haben sie die Gemüse-Kisten mit dem Gabel-Stapler der Firma in ihr Auto geladen.

Eine Kiste mit Birnen

Eine Kiste mit Birnen, www.pixabay.com

Im Juni waren die Einbrecher in eine Gärtnerei eingebrochen.
Da haben sie sogar 10.000 [zehn-tausend] Gemüse-Kisten gestohlen.
Im letzten Jahr gab es auch schon Dieb-Stähle von Gemüse-Kisten.

Ein Sprecher der Polizei sagt:
„Früher lagen die Kisten noch auf den Feldern herum, heute schließen die Bauern sie weg.“

Eine Gemüse-Kiste kostet 4,- Euro.

Die Polizei sucht jetzt nach den Dieben.

Die Polizei weiß noch nicht: Warum klauen die Diebe die Gemüse-Kisten?
Vielleicht geben sie sie in einem Laden zurück?
Für die Kisten bekommt man nämlich Pfand-Geld.

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s