Chester Bennington wurde beerdigt

Chester Bennington war Sänger.
Er war der Sänger von der Band Linkin Park.
Vor 10 Tagen ist Chester Bennington gestorben.
Er hat sich selbst getötet.
Er wurde 41 Jahre alt.

So sah Chester Bennington aus:

Jetzt wurde Chester Bennington beerdigt.
Bei der Beerdigung haben sich seine Freunde und seine Familie von ihm verabschiedet.

Es gab eine Trauer-Feier für Chester Bennington.
Die Trauer-Feier war in der Stadt Los Angeles in den USA.

Die Polizei hat die Trauer-Feier bewacht.
Fans konnten nicht zu der Trauer-Feier kommen.
Die Familie und die Freunde von Chester Bennington wollten nur eine kleine Trauer-Feier.
Sie wollten sich in Ruhe verabschieden.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s