Die Band Linkin Park verabschiedet sich von Chester Bennington

Vor einigen Tagen hat sich Chester Bennington das Leben genommen.
Er hat sich selbst umgebracht.
Er wollte nicht mehr leben.
Einfachstars hat darüber berichtet.
Hier kann man den Bericht lesen.

Chester Bennington war der Sänger von der Band Linkin Park.
Jetzt hat sich die Band von Chester Bennington verabschiedet.
Sie schreiben im Internet:

„Lieber Chester,
unsere Herzen sind gebrochen.
Die Schock-Wellen der Trauer und des Leugnens rauschen immer noch durch unsere Familie, während wir versuchen zu realisieren, was passiert ist.

Du hast so viele Leben berührt, vielleicht sogar mehr als Du Dir vorstellen konntest. Deine Abwesenheit hinterlässt eine Leer-Stelle, die niemals gefüllt werden kann – eine übermütige, witzige, ambitionierte, kreative, liebenswürdige, großzügige Stimme im Raum fehlt.

Wir versuchen uns daran zu erinnern, dass die Dämonen, die Dich uns entrissen haben, immer Teil des Deals waren.
Schließlich war es die Art, wie du über diese Dämonen gesungen hast, die sich alle in dich verlieben ließen.
Du hast sie furchtlos zur Schau gestellt und uns auf diese Weise zusammen-gebracht und uns beigebracht, menschlicher zu sein.
Du hattest das größte Herz und du hast es geschafft, es auf der Zunge zu tragen.

Unsere Liebe fürs Musikmachen und -spielen ist unauslöschlisch.
Wir wissen nicht, wie unser Weg in der Zukunft weitergehen wird, aber wir wissen, dass du unsere Leben besser gemacht hast.
Danke für dieses Geschenk.
Wir lieben dich und wir vermissen dich sehr.
Wir werden uns wieder-sehen.“

Man weiß noch nicht: Wann wird Chester Bennington beerdigt?

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s