Die Wachs-Figur von Beyoncé wird verändert

In London gint es eine berühmte Ausstellung.
In der Ausstellung werden Wachs-Figuren von Stars gezeigt.
Die Ausstellung heißt „Madame Tussauds“.
Diese Ausstellungen mit Wachs-Figuren gibt es in verschiedenen Städten.
Zum Beispiel in London, in Berlin oder in New York.

In der Wachs-Figuren-Ausstellung in New York muss jetzt eine Wachs-Figur verändert werden.
Es ist die Wachs-Figur von Beyoncé.

Viele Besucher und Besucherinnen der Ausstellung haben sich beschwert.
Sie finden: Die Haut-Farbe von Beyoncé ist zu hell.

Hier kann man die Wachs-Figur von Beyoncé sehen.

Jetzt wird die Figur über-arbeitet.

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s