Heute ist Tag der Pommes frites

In den USA ist heute „Tag der Pommes frites“.
An diesem Tag werden Pommes frites gefeiert.
Menschen auf der ganzen Welt mögen sie.

Pommes frites in einer Schale

Pommes frites in einer Schale, Bild: www.pixabay.com

Pommes frites werden aus Kartoffeln gemacht.
Übersetzt heißt ihr Name „gebackene Kartoffeln“.

Pommes frites wurden in Belgien erfunden.
Es gibt sie schon lange.
Das älteste Rezept für Pommes frites ist aus dem Jahr 1781.
Das heißt: Es ist mehr als 200 Jahre alt.

Pommes frites kann man im Back-Ofen machen.
Oder sie werden frittiert.
Das heißt: Sie werden kurz in sehr heißem Fett gebacken.

Pommes frites sind in vielen Ländern beliebt.
Vor allem in diesen Ländern:

  • Belgien
  • Holland
  • USA
  • Deutschland

Zu Pommes frites kann man auch noch sagen:

  • Pommes
  • Fritten
  • Pommfritt
  • French fries

Viele Menschen essen gerne Soße zu Pommes frites.
Zum Beispiel diese Soßen:

  • Ketchup
  • Mayonnaise
  • Erdnuss-Soße
  • Curry-Soße
  • Remouladen-Soße

Der „Tag der Pommes frites“ ist jedes Jahr am 13. Juli.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s