Diane Keaton hatte Bulimie

Diane Keaton ist Schauspielerin.
Sie hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Der Pate
  • Club der Teufelinnen
  • Was das Herz begehrt

Diane Keaton hat für ihre Arbeit viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar und den Golden Globe.

Diane Keaton ist 71 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Früher hatte Diane Keaton eine Krankheit.
Als sie noch jung war.
mit 20 Jahren.
Die Krankheit heißt Bulimie.

Was ist Bulimie?
Bulimie ist eine Ess-Störung.
Jemand, der Bulimie hat, denkt sehr oft ans Essen.
Die Person isst sehr viel.
Danach übergibt sie sich.
Damit sie vom Essen nicht zunimmt.

Diane Keaton erzählt über ihre Krankheit:
„Ich spürte einen so großen Hunger nach… einfach allem.
Ich kann es kaum erklären.
Ich versuchte, eine gigantische Leere zu füllen.
[Damit meint sie: Sie hat in dieser Zeit nichts gefühlt.]

Niemand wusste von Diane Keatons Krankheit.
Sie sagt:
„Niemand wusste es, ich war gut darin, es zu verheimlichen.
Vielleicht wusste Woody es, aber ich bin mir nicht sicher.“

Woody Allen war damals der Freund von Diane Keaton.
Er hat ihr gesagt:
Sie soll sich Hilfe suchen.
Sie soll zu einer Beraterin gehen.

Diane Keaton sagt:
„Ich ging 5 mal die Woche zu dieser Frau, weil es so schlimm war.“

Erst nach einem Jahr hat sie der Beraterin von ihrer Krankheit erzählt.
Danach wurde es langsam besser.

Diane Keaton hatte 3 Jahre lang Bulimie.
Essen ist für sie immer noch ein schwieriges Thema.
Sie sagt:
„Ich war ungefähr 3 Jahre bulimisch und sobald du es hinter dich gebracht hast, bist du seltsam, was Essen angeht.
Ich esse weder Fleisch noch Fisch.
Ich esse viel Nüsse und Käse.“

Viele Frauen haben die Krankheit Bulimie.
Darum findet Diane Keaton heute: Es ist wichtig, darüber zu reden.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s