Ein Baby wird im Flugzeug geboren und darf jetzt für immer umsonst fliegen

Ein Flugzeug ist am Sonntag von Saudi-Arabien nach Indien geflogen.
Es waren viele Flug-Gäste im Flugzeug.
Eine Frau war schwanger.
Sie hat ihr Baby im Flugzeug bekommen.

Ein Flugzeug

Ein Flugzeug, Bild: www.pixabay.com

In einem Flugzeug arbeiten Flug-Begleiter und Flug-Begleiterinnen.
Sie haben der Mutter bei der Geburt geholfen.
Das Baby wurde 11.000 Meter über dem Boden geboren.

Nach der Geburt hat das Flugzeug einen Zwischen-Stopp gemacht.
Es ist in Mumbai gelandet.
Mumbai ist eine Stadt in Indien.
In Mumbai wurden die Mutter und das Baby in ein Kranken-Haus gebracht.
Beiden geht es gut.

Die Flug-Firma heißt Jet Airways.
Die Flug-Firma hat dem Baby ein Geschenk gemacht.
Es darf sein Leben lang umsonst mit dem Flugzeug fliegen.
Es muss nichts für die Flüge bezahlen.

Die Firma Jet Airways schreibt im Internet:
„Lieber Papa,
bestimmt kannst du dir kein besseres Geschenk vorstellen zum Vater-Tag heute.
Die ganze Welt redet über meine Geburt an Bord eines Fluges von Jet Airways.
Das ist toll!
Ich fühle mich wie auf Wolke 7!
Ich glaube, alle Menschen bei Jet Airways haben jetzt doppelt soviel Spaß am Fliegen!
Und die Firma Jet Airways schenkt mir mein Leben lang kosten-lose Flüge.
Das bedeutet: Mehr Reisen mit dir und Mama und mehr von dieser schönen Welt entdecken.
Man sagt, Babys, die mit einem goldenen Löffel im Mund geboren werden, sind glückliche Babys.
[Damit ist gemeint: Babys die reich sind.]
Ich sage: Babys mit Flügeln zum Fliegen sind glückliche Babys.
In Liebe, dein Baby aus dem Flugzeug!“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s