Eine Autobahn wird gesperrt – wegen 6 Enten-Küken

In der Nähe von Trier sind 6 Enten-Küken auf eine Autobahn gelaufen.
[Enten-Küken sind Baby-Enten.]

Viele Autos haben gebremst.
Sie wollten die Enten-Küken nicht über-fahren.
Das ist auf der Autobahn besonders gefährlich.
Weil die Autos dort schnell fahren.
Darum hat die Polizei die Autobahn gesperrt.

Enten-Küken im Nest

Enten-Küken im Nest, Bild: Von M.Buschmann – Germany, CC BY-SA 3.0

Polizisten haben die Enten-Küken eingefangen.
Sie haben die Enten-Küken eingefangen.
Sie haben sie an das Ufer vom Fluss Mosel gebracht.

Im Polizei-Bericht steht:
„Es wird davon ausgegangen, dass die Enten-Eltern ihre laut quakenden Küken wieder-gefunden haben.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s