Rinder auf der Bundes-Straße

Im Rhein-Tal sind 20 Rinder weg-gelaufen.
Rinder sind Kühe und Bullen.

Rinder auf der Weide

Rinder auf der Weide, Bild: www.pixabay.com

Eigentlich waren die Rinder auf einer Weide.
Um die Weide war ein Zaun.
Aber die Rinder-Herde ist ausgebrochen.

Die Rinder sind auf eine Bundes-Straße gelaufen.
Auf die Bundes-Straße B9.
Da sind die Rinder über die ganze Bundes-Straße gelaufen.
Über alle 4 Fahr-Spuren.
Die Autos konnten nicht mehr weiter-fahren.
Die Polizei hat die Straße gesperrt.

Die Rinder waren sehr aufgeregt.
Sie waren im Stress.
Die Polizei und einige Bauern haben alle Rinder eingefangen.
Manche Rinder mussten betäubt werden.
Die Polizei hat dafür einen Anhänger benutzt.
Und einen Hubschrauber.
Es hat lange gedauert, alle Rinder einzufangen.

Durch die Rinder auf der Straße gab es einen Stau.
Am Ende von dem Stau gab es einen Unfall.
Dabei wurden 2 Menschen schwer verletzt.
Sie sind noch im Krankenhaus.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s