Gabourey Sidibe wurde in einem Geschäft schlecht behandelt

Gabourey Sidibe ist Schauspielerin.
Sie hat im Film „Precious – Das Leben ist kostbar“ mitgespielt.
Sie ist 34 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Gabourey Sidibe war in einem Laden.
Sie war in einem Laden von der Marke Chanel.
Sie wollte sich Sonnen-Brillen angucken.

In dem Laden wurde Gabourey Sidibe schlecht behandelt.
Sie erzählt:
„Die Verkäuferin begrüßte mich, aber ihr Gesichts-Ausdruck verriet mir, dass sie dachte, ich hätte mich verirrt.
Obwohl ich sogar eine Chanel-Tasche dabei hatte, wollte die Dame mich nicht wirklich bedienen und sprach mit mir, als sei ich ein kleines Kind.“

Dann hat eine andere Kundin mit der Verkäuferin geredet.
Sie hat der Verkäuferin gesagt, wer Gabourey Sidibe ist. Und dass sie berühmt ist.
Danach war die Verkäuferin freundlich zu Gabourey Sidibe.
Sie erzählt:
„Plötzlich beriet mich die Frau, die mich eben noch aus dem Store dirigieren wollte, über die verschiedenen Sonnen-Brillen-Modelle.“
[Store ist das englische Wort für Laden.]

Gabourey Sidibe überlegt, warum sie so schlecht behandelt wurde in dem Laden.
Sie sagt:
„Ich denke, weil ich schwarz bin – oder fett.
Vielleicht habe ich mein ganzes Leben fälschlicherweise angenommen, dass ich mies behandelt werde, weil jemand rassistisch ist – aber in Wirklichkeit taten sie das, weil ich fett bin.
Das fühlt sich auch Scheiße an.
Das ist nicht in Ordnung.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s