In Frankreich brauchen Models eine Bescheinigung vom Arzt

Models zeigen Mode.
Zum Beispiel bei einer Moden-Schau.
Oder auf Fotos in einer Zeitschrift.
Models können Männer oder Frauen sein.
Models arbeiten oft in vielen verschiedenen Ländern.

Models auf einem Laufsteg

Models auf einem Laufsteg, Bild: www.pixabay.com

In Frankreich gibt es jetzt neue Gesetze für Models.
In Frankreich dürfen Models nur noch arbeiten, wenn sie vorher zum Arzt gehen.
Die Models müssen sich beim Arzt untersuchen lassen.
Der Arzt entscheidet dann:
Ist das Model gesund? Oder ist das Model zu dünn?

Wenn das Model gesund ist, bekommt es ein Bescheinigung.
Nur mit dieser Bescheinigung darf man in Frankreich als Model arbeiten.
Sonst muss man eine hohe Strafe bezahlen.

Warum gibt es dieses neue Gesetz?
Viele Models sind zu dünn.
Das ist nicht gesund.
Und viele Frauen denken dann: Sie müssen auch so dünn sein.
Das ist gefährlich.
Und das soll durch das neue Gesetz verändert werden.

Noch etwas wird durch das neue Gesetz verändert:
Oft gibt es Fotos von Models in Zeitschriften.
Zum Beispiel als Werbung.
Diese Fotos werden bearbeitet.
Sie werden mit dem Computer verändert.
Zum Beispiel, damit das Model noch dünner aussieht.
Das wird oft gemacht.
Jetzt muss man es dazu-schreiben.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s