Prinz Philip zieht sich zurück

Prinz Philip ist der Ehemann der Queen.
Seine Frau ist die Königin von Großbritannien.
Man kann auch sagen: Er ist der Prinz-Gemahl.

Prinz Philip ist 95 Jahre alt.
So sieht er aus:

Bis jetzt hatte Prinz Philip immer viele Termine.
Zum Beispiel:
Er reist mit der Queen.
Oder er empfängt Gäste.
Er besucht Veranstaltungen. Zum Beispiel Sport-Veranstaltungen.

Ab Herbst will Prinz Philip das nicht mehr machen.
Er zieht sich zurück.
Man kann auch sagen: Er geht in Rente.

Er will die Queen weiter unterstützen.
Aber er will nicht mehr so viel unterwegs sein.
Und er will sich nicht mehr so oft in der Öffentlichkeit zeigen.

Bis August hat er noch viele Termine.
Danach nicht mehr.
Er arbeitet also noch 3 Monate.

Die Queen ist damit einverstanden.
Sie wird weiter arbeiten.
Und sie wird sich weiter in der Öffentlichkeit zeigen.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s