Donald Trump vermisst sein altes Leben

Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Er ist 70 Jahre alt.
So sieht er aus:

Donald Trump ist noch nicht lange Präsident.
Erst seit Januar 2017.
Also erst seit 4 Monaten.

Vorher hat Donald Trump etwas anderes gearbeitet.
Er hat eine große Firma geleitet.
Er war der Chef.

Donald Trump sagt: Er vermisst sein altes Leben.
Er hat es sich anders vorgestellt, Präsident zu sein.
Er erzählt:
„Ich vermisse mein altes Leben.
Nach meinem Wahl-Sieg habe ich die Führung meines Unternehmens an meine Söhne abgegeben.
Ich habe so viele verschiedene Dinge gemacht.
Als Präsident arbeite ich nun mehr als früher.
Ich dachte, es wäre leichter.“

Donald Trump sagt auch:
Er hat nur noch sehr wenig Privat-Leben.
Weil er so wenig Zeit hat.
Und weil die ganze Zeit Bodyguards bei ihm sind.

Ein Bodyguard ist eine Person, die Donald Trump bewacht.
Damit er nicht angegriffen wird.

So ist Donald Trump fast nie alleine.
Es sind immer andere Personen bei ihm.

Donald Trump sagt:
„Du lebst wirklich in deinem eigenen, kleinen Kokon.
Die Sicherheits-Maßnahmen sind so massiv [massiv ist ein anderes Wort für stark], dass du wirklich nirgendwo hin-gehen kannst.“

Außerdem darf Donald Trump nicht mehr alleine Auto fahren.
Er sagt:
„Ich liebe es zu fahren.
Jetzt kann ich nicht mehr selbst fahren.“

Das Leben von Donald Trump hat sich sehr verändert, seit er Präsident ist.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s