Ein Unbekannter verschenkt Geld zu Ostern

In Konstanz hat jemand Geld verschenkt.
Es waren mehr als 400 Euro.
Jemand hat Geld-Scheine in der Stadt verteilt.
Zum Beispiel in Brief-Kästen.
Oder unter dem Scheiben-Wischer von Autos.

50-Euro-Scheine und 20-Euro-Scheine

50-Euro-Scheine und 20-Euro-Scheine, Bild: www.pixabay.com

Ein Zeuge hat das Geld eingesammelt.
Er hat es bei der Polizei abgegeben.
Aber er hat aufgeschrieben: Wo hat er das Geld eingesammelt?
Vielleicht bekommen die Leute das Geld als Geschenk.

Zuerst hat der Zeuge das Geld bei der Polizei abgegeben.
Jetzt überprüft die Polizei: Wurde das Geld gestohlen?
Wahrscheinlich nicht.

Die Polizei weiß nicht:
Wer hat das Geld in der Stadt verteilt?
Und warum hat er oder sie es gemacht?
Ist das Geld ein Oster-Geschenk?

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s