Tetris funktioniert wie Medizin

Tetris ist ein Computer-Spiel.
In dem Spiel fallen Klötzchen runter.
Die Klötzchen muss man richtig sortieren.
Wenn eine Reihe ganz voll Klötzchen ist, löst sie sich auf.
In diesem Video kann man es sehen:

Viele Menschen auf der ganzen Welt spielen das Computer-Spiel.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben jetzt heraus-gefunden:
Manchmal wirkt Tetris wie Medizin.
Sie haben untersucht: Verändert sich etwas, wenn kranke Menschen Tetris spielen?
Wird die Krankheit dann besser oder schlechter?

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen haben jetzt heraus-gefunden:
Manchmal hilft es den kranken Menschen, wenn sie Tetris spielen.
Zum Beispiel nach einem Verkehrs-Unfall.
Die Menschen erholen sich besser mit Tetris.
Sie denken nicht so viel an den Unfall und der Schock ist nicht so groß.

Tetris kann auch helfen, wenn jemand zu viel Alkohol trinkt.
Oder wenn jemand zu viele Zigaretten raucht.
Mt Tetris können sich manche Menschen gut ablenken.
Und dann können sie leichter mit dem Trinken aufhören. Oder mit dem Rauchen.

Bei anderen Computer-Spielen funktioniert das nicht.
Das haben die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen auch untersucht.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s