Eine Gold-Münze für 3 Millionen Dollar wurde gestohlen

In einem Museum wurde eine sehr wert-volle Gold-Münze gezeigt.
Im Bode-Museum in Berlin.
Die Gold-Münze heißt „Big Maple Leaf“.
Übersetzt heißt das: „Großes Ahorn-Blatt“.

So sieht die Münze aus:
Auf einer Seite der Münze ist ein großes Ahorn-Blatt zu sehen.
Auf der anderen Seite ist Queen Elisabeth zu sehen.
Hier kann man ein Bild von der Münze sehen.
Die Münze ist sehr groß und ganz aus Gold.
Sie wiegt 100 Kilogramm.

Die Einbrecher sind nachts ins Museum eingebrochen.
Sie haben die Gold-Münze mit-genommen.
Wie genau die Einbrecher es gemacht haben, verrät die Polizei noch nicht.
Sie ermitteln noch.

Das Museum hatte die Gold-Münze nur ausgeliehen.
Eigentlich kommt sie aus Kanada.

Warum ist die Gold-Münze so wert-voll?
Die Münze ist sehr groß und ganz aus Gold.
Aber sie ist auch sehr selten.
Es gibt nur 5 solche Münzen auf der ganzen Welt.
Eine der 5 Münzen gehört Queen Elisabeth.

Das Gold, aus dem die Münze gemacht ist, ist mehr als 3.000.000.000 [3 Millionen] Euro wert.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s