Das Tatort-Team aus Bremen hört auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen spielen beim Tatort aus Bremen mit.
Sabine Postel spielt seit 1997 beim Tatort mit.
Oliver Mommsen spielt seit 2001 spielen beim Tatort mit.
Zusammen haben sie 34 Fälle gelöst.

Sabine Postel spielt die Kommissarin Inga Lürsen.
Oliver Mommsen spielt ihren Kollegen Nils Stedefreund.
Auf diesem Bild kann man die beiden zusammen sehen:

Sabine Postel und Oliver Mommsen bei der Sendung "Zimmer frei"

Sabine Postel und Oliver Mommsen bei der Sendung „Zimmer frei“, Bild: Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC-BY-SA 4.0

Sabine Postel und Oliver Mommsen hören bald beim Tatort auf.
Es gibt nur noch wenige Folgen.
Bis 2019 macht das Team noch weiter.
Also noch 2 Jahre lang.
Es werden noch 5 Folgen gedreht.

Sabine Postel sagt:
„Der Bremer Tatort hat mir immer viel bedeutet, doch nach 20 Jahren ist für mich die Zeit reif für einen Wechsel.
Deshalb höre ich jetzt mit einem weinendem, aber auch mit einem lachenden Auge auf.“

Oliver Mommsen sagt:
„Es war eine tolle Zeit, in der wir viel geschafft haben und uns auf hohem Niveau austoben durften.
Es ist alles andere als einfach zu sagen ‚Noch fünf Filme und dann ist Schluss‘, aber nach 20 Jahren Bremer Tatort fühlt es sich gut und richtig an.
Bekanntlich soll man ja gehen, wenn es am Schönsten ist, und das ist es gerade definitiv.“

Der nächste Tatort mit Sabine Postel und Oliver Mommsen kommt am 12. März.
Er heißt „Nachtsicht“.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s