Harald Schmidt spielt doch nicht beim Tatort mit

Bald gibt es ein neues Tatort-Team.
Ein Tatort-Team aus Freiburg.

Eigentlich wollte Harald Schmidt beim Tatort aus Freiburg mit-spielen.
Jetzt macht er es doch nicht.

Harald Schmidt

Harald Schmidt, Bild: Von I, Dontworry, CC BY-SA 3.0

Der Sender SWR macht den neuen Tatort aus Freiburg.
Eine Sprecherin vom Sender SWR sagt:
„Harald Schmidt hat dem Süd-West-Rundfunk [Abkürzung: SWR] mitgeteilt, dass er für die anstehenden Dreharbeiten des Schwarzwald-Tatort nicht zur Verfügung stehen könne.
Er nannte persönliche Gründe für seine Absage.
Wir sind äußerst betroffen und bedauern das sehr, respektieren aber Harald Schmidts Entscheidung.
Die Dreharbeiten werden wie geplant statt-finden, dann ohne die Figur Gernot Schöllhammer.“

Damit meint sie:
Es wird trotzdem einen Tatort aus Freiburg geben.
Auch ohne Harald Schmidt.
Die Schauspielerin Eva Löbau und der Schauspieler Hans-Jochen Wagner werden dabei mit-spielen.

Am 7. März 2017 fangen die Dreh-Arbeiten an.
Der neue Tatort wird im Herbst 2017 gezeigt.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s