Tom Neuwirth will nicht mehr Conchita Wurst sein

Conchita Wurst ist eine Sängerin.
Sie hat den Eurovision Song Contest gewonnen.
Im echten Leben ist sie ein Mann.
Er heißt Tom Neuwirth.
Auf der Bühne ist sie eine Frau.
So sieht sie aus:

Conchita Wurst war sehr erfolg-reich.
Vor 3 Jahren hat sie den ESC gewonnen.
ESC ist eine Abkürzung für „Eurovision Song Contest“.
Es ist ein Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus vielen verschiedenen Ländern machen dabei mit.

Conchita Wurst hat den ESC 2013 gewonnen.
Seitdem ist sie bekannt.

Tom Neuwirth sagt jetzt:
Conchita Wurst gibt es nicht mehr lange.
Er sagt:
„Ich habe das Gefühl, eine neue Persona schaffen zu wollen.
Vielleicht noch gar nicht mich.
Aber mit der bärtigen Frau habe ich seit dem Song-Contest-Sieg im Prinzip alles erreicht.
Ich brauche sie nicht mehr.
Ich muss sie töten.“

Tom Neuwirth zieht sich jetzt männlicher an.
Er erzählt:
„Ich bin auf der Suche, ja.
Ich hinterfrage mich dieser Tage mehr denn je.
Ich suche das, was ich richtig gut kann.
Ich kann von allem ein bisschen, das ist mein Problem.
Ich suche mich.
Und Tom rebelliert.“

Tom Neuwirth ist ein Mann.
Er wollte auch nie eine Frau sein.
Er erklärt:
„Ich liebe Männer, wie gesagt – aber als Mann.
Wenn ich als Conchita von Männern angemacht werde, regt sich bei mir gar nichts.
Als Drag fühle ich mich komplett asexuell.“
Damit meint er:
Es macht ihn nicht scharf, sich als Frau zu verkleiden.
Er will nicht als Frau verkleidet Sex haben.
Er ist ein Mann und er will als Mann Sex mit Männern haben.

Tom Neuwirth hat gerade keinen Partner.
Er sagt:
„Ganz ehrlich, wenn es um diese Romantik geht, bin ich momentan der einzige Mensch, mit dem ich mir vorstellen kann, zusammen zu leben.“

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Tom Neuwirth will nicht mehr Conchita Wurst sein

  1. Ich verstehe bis heute nicht, wie ein so schlechter Sänger das gewinnen konnte. Es lohnt nicht, sich diesen Contest anzusehen, wenn es solche Gewinner gibt. Es gab mal Zeiten, da wurden die Siegersongs im Radio gespielt. Das Gejaule wollte niemand hören, lief schon eine Woche danach nicht mehr.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s