Frank-Walther Steinmeier wird der nächste Bundes-Präsident

Heute wurde der neue Bundes-Präsident für Deutschland gewählt.
Frank-Walther Steinmeier hat die Wahl gewonnen.

Frank-Walther Steinmeier gehört zur Partei SPD.
Er ist 61 Jahre alt.
So sieht er aus:

Frank-Walther Steinmeier

Frank-Walther Steinmeier, Bild: Von Mueller / MSC, CC BY 3.0 de

Frank-Walther Steinmeier arbeitet schon lange als Politiker.
Er hatte schon verschiedene Aufgaben.
Er war zum Beispiel Minister.
Und er war Chef vom Bundes-Kanzler-Amt.
Als nächstes wird er Bundes-Präsident.

Wahrscheinlich bleibt Frank-Walther Steinmeier 5 Jahre lang Bundes-Präsident.
Für diese Zeit wurde er gewählt.
Danach kann Frank-Walther Steinmeier noch einmal als Bundes-Präsident wieder-gewählt werden.
Er kann also höchsten 10 Jahre Bundes-Präsident bleiben.

Was macht ein Bundes-Präsident?
Der Bundes-Präsident ist das deutsche Staats-Oberhaupt.
Das heißt: Er gehört zu den wichtigsten Politikern in Deutschland.
Das sind seine Aufgaben:

  • Der Bundes-Präsident repräsentiert Deutschland.
    Das heißt: Er steht für Deutschland.
    Er reist zum Beispiel in andere Länder.
    Dort spricht er dann über Deutschland.
    Außerdem bekommt er Besuch von Politikern und Politikerinnen aus anderen Ländern.
  • Er unterschreibt Gesetze und Verträge.
    Erst mit der Unterschrift vom Bundes-Präsidenten wird das Gesetz gültig.
  • Der Bundes-Präsident schlägt vor:
    Wer kann der nächste Bundes-Kanzler oder die nächste Bundes-Kanzlerin werden?
    Dann wird der Bundes-Kanzler oder die Bundes-Kanzlerin gewählt.
    Der Bundes-Präsident sagt dann: Wer hat die Wahl gewonnen?
  • Der Bundes-Präsident schlägt vor: Wer soll Bundes-Minister werden?
    Die Vorschläge dazu kommen aber vom Bundes-Kanzler oder der Bundes-Kanzlerin.

In diesem Video wird genau erklärt: Was macht ein Bundes-Präsident?
Und wie wird er gewählt?
Das Video hat die Zeitschrift STERN gemacht.

Frank-Walther Steinmeier will ein mutiger Bundes-Präsident sein.
Er sagt:
„Wir brauchen den Mut zu sagen, was ist.
Wir brauchen den Mut, einander zuzuhören.
Lasst uns mutig sein.
Dann ist mir um die Zukunft nicht bange.“
[Man kann auch sagen: Dann habe ich keine Angst vor der Zukunft.]

Der neue Bundes-Präsident Frank-Walther Steinmeier ist verheiratet.
Seine Frau heißt Elke Steinmeier.
Sie wird ihn unterstützen.
Dafür bedankt er sich bei ihr.
Frank-Walther Steinmeier schreibt an seine Frau:
„Liebe Elke, ich will mich ganz herzlich bedanken, dass Du das mit-machst.
Das ist keine Selbstverständlichkeit.
Ich könnte es ohne Dich nicht machen und ich hätte es ohne Dich nicht gemacht.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s