Eine Schlange bleibt im Ohr-Loch einer jungen Frau stecken

Ashley Glawe lebt in den USA.
Sie ist 17 Jahre alt.

Ashley Glawe hat eine Schlange.
Es ist ein Königs-Python.
Die Schlange heißt Bart.

So sieht ein Königs-Python aus:

Ashley Glawe hat große Ohr-Löcher.
Diese Art von Ohr-Löchern nennt man auch Tunnel.
So sieht ein Tunnel aus:

Durch die Tunnel-Ohrringe sind Ashley Glawes Ohr-Löcher sehr groß.
Die Schlange Bart ist durch das Ohr-Loch von Ashley Glawe gekrochen.
Davon gibt es ein Foto.
Hier kann man es sehen.

Ashley Glawe konnte die Schlange nicht alleine aus dem Ohr-Loch raus-bekommen.
Zuerst hat sie die Feuerwehr gerufen.
Aber die konnten auch nicht helfen.
Ashley Glawe wurde in ein Krankenhaus gefahren.
Dort konnten die Ärzte ihr helfen.
Sie haben das Ohr zuerst betäubt.
Damit es Ashley nicht weh tut.
Dann haben sie das Ohr-Loch eingefettet.
Und dann haben sie die Schlange entfernt.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s