In Russland wurde ein Liger geboren

In Russland wurde ein sehr seltenes Tier geboren: Ein Liger.

Was ist ein Liger?
Ein Liger ist eine Mischung aus Löwe und Tiger.
Das heißt:
Die Mutter vom Liger ist eine Tigerin.
Und der Vater vom Liger ist ein Löwe.

So sieht ein Liger aus:

Es gibt auch einen Töwen.
Die Mutter vom Töwe ist eine Löwin.
Und der Vater vom Töwe ist ein Tiger.

So sieht ein Töwe aus:

In Russland wurde vor Kurzem ein Liger geboren.
Er ist jetzt zwei-einhalb Monate alt.
In einem Zoo.

Der Zoo-Direktor erzählt:
„Die beiden Raub-Katzen [also der Löwe und die Tigerin] lebten lange Zeit Seite an Seite.
Sie kannten sich gut.
Und als für die Tigerin die Paarungs-Zeit kam, gab es für sie keine andere Lösung.“

Damit meint er: Es gab keinen männlichen Tiger.
Also haben Tigerin und Löwe zusammen ein Kind gezeugt. Einen Liger.

Der Liger heißt Zar.
Er wird mit Ziegen-Milch gefüttert.
Er hat helles Fell wie ein Löwe.
Und er hat Streifen im Gesicht wie ein Tiger.

Hier kann man ein Foto von dem kleinen Liger sehen.

Wie groß wird ein Liger?
Der Zoo-Direktor erzählt:
„Im Moment ist er nicht größer als eine große Katze.
Aber ein erwachsener Liger ist noch größer und schwerer als seine Eltern.“
Er kann als erwachsenes Tier bis zu 400 Kilogramm wiegen.

Wie viele Liger gibt es?
Liger sind sehr seltene Tiere.
In Freiheit werden sie fast nie geboren.
Nur in einem Zoo oder in einem Zirkus.
Man glaubt: Im Moment gibt es ungefähr 20 Liger auf der ganzen Welt.

Männliche Liger sind un-fruchtbar.
Das heißt: Sie können keine Liger-Babys zeugen.
Weibliche Liger können Babys bekommen.

Ein Liger steht im Guiness-Buch der Rekorde.
Er ist die größte und schwerste Raub-Katze der Welt.
Es ist der Liger Herkules.
Er lebt in den USA.
Er ist 3,33 Meter lang.
Und er wiegt 418 Kilogramm.

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s