35 Jahre Sesam-Straße

Die Sesam-Straße ist eine Kinder-Sendung im Fernsehen.
Es gibt sie jetzt seit 35 Jahren.

Die Sesam-Straße kommt aus Amerika.
Aber man kann sie in 140 Ländern auf der Welt sehen.
Sie wird in und viele verschiedene Sprachen übersetzt.

In der Sendung können Kinder etwas lernen.
Zum Beispiel Zahlen.
Oder welches Essen gesund ist.

Bibo in der Sesam-Straße

Bibo in der Sesam-Straße, Bild: Von עדירל – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0

Am Anfang fanden viele Menschen die Sesam-Straße nicht gut.
Viele Fernseh-Sender wollten die Sendung nicht zeigen.
Aber schnell war klar: Viele Kinder mögen die Serie und wollen sie sehen.
Das hat sich auch nach 35 Jahren nicht geändert.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s