Ein Mann verschluckt sich an einem Schoko-Riegel und hat einen Unfall

Ein Mann ist in Neuseeland mit dem Auto gefahren. Zusammen mit seiner Mutter.
Dabei hat der Mann einen Schoko-Riegel gegessen.
Er hat sich beim Essen verschluckt.
Dabei konnte er nicht mehr geradeaus weiter-fahren.

Schoko-Riegel

Schoko-Riegel, Bild: www.pixabay.com

Der Mann konnte sein Auto nicht mehr lenken.
Er fuhr gerade auf einer Küsten-Straße.
Also auf einer Straße am Meer entlang.
Ein Polizist erzählt, was passiert ist:
„Es goss in Strömen.
Der Fahrer trat auf die Bremse, um an den Rand zu fahren, geriet aber ins Schleudern, und das Fahrzeug kam von der Straße ab.
Wir sind baff, dass die beiden das überlebt haben.“

Das Auto ist 35 Meter in die Tiefe gestürzt.
Es ist völlig kaputt.
Man kann dazu auch sagen: Es hat einen Total-Schaden.
Der Mann und seine Mutter wurden nur leicht verletzt.
Sie mussten beide nicht ins Krankenhaus.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s