Unter Wasser wurde 340 Jahre alter Käse gefunden

In der Ostsee wurde ein altes Schiffs-Wrack gefunden.
Wrack bedeutet: Das Schiff ist kaputt.
Es ist gesunken.
Es lag viele Jahre lang auf dem Meeres-Boden.

Es ist das Wrack von einem schwedischen Kriegs-Schiff.
Das Schiff hieß „Kronan“.
Es ist im Jahr 1676 gesunkenen.
Also vor 340 Jahren.

Ein Schiffs-Wrack

Ein Schiffs-Wrack, Bild: www.pixabay.com

Das Wrack der „Kronan“ wurde vor der Ostsee-Insel Öland gefunden.
Das Schiff wurde im Jahr 1980 wieder-entdeckt.
Seitdem entdecken Taucher immer neue Funde.
Bisher sind mehr als 30.000 Dinge gefunden worden.

Diese Dinge haben Taucher schon in dem alten Schiff entdeckt:

  • Kanonen
  • Knochen
  • Gold-Münzen
  • Champagner-Flaschen
  • Navigations-Geräte [mit einem Navigations-Gerät kann man Wege finden]
  • eine Trompete

Jetzt haben sie noch etwas entdeckt:
Auf dem Meeres-Boden lag auch 340 Jahre alter Käse.
Der Käse war in einem Topf.
Der Topf war wasser-dicht und luft-dicht. Wasser und Luft konnten nicht in den Topf kommen.

Am Meeres-Boden der Ostsee ist es ziemlich kalt.
So hat sich der Käse gut gehalten.

Lars Einarsson leitet die Tauch-Gänge zum Wrack.
Er sagt: „Wir glauben, dass es ein Milch-Produkt ist.
Im Gegensatz zu anderen finde ich den Geruch ziemlich angenehm.
Man riecht das Leben.“

Der Käse wird jetzt an der Uni untersucht.
An der Universität in Uppsala in der Nähe von Stockholm.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s