Bill Kaulitz will in Zukunft alleine Musik machen

Bill Kaulitz ist Sänger bei der Band „Tokio Hotel“.
In Zukunft will er alleine Musik machen.
Er nennt sich jetzt BILLY.

Ab dem 29. April kann man sein 1. Lied hören.
Es heißt „Love Don’t Break Me“ [Liebe zerbricht mich nicht].

Seine erste Solo-CD hat 5 Lieder.
Die CD heißt „I’m not Ok“ [„Ich bin nicht ok„].
In den Liedern geht es um Bills Leben.
Und um seine Suche nach der Liebe.
Er sagt:
„Ich wollte einfach ins Studio gehen und neue Sounds machen, ohne mich kreativ einzuschränken.
Der Fokus lag darauf, etwas zu kreieren, etwas zu erschaffen, was ich geil finde.“

In diesem Video kann man einen 1. Eindruck von Bill Kaulitz neuer Musik bekommen:

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Bill Kaulitz will in Zukunft alleine Musik machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s