Ein Tiger und ein Ziegen-Bock haben sich angefreundet

Wladiwostok ist eine Stadt in Russland.
Dort gibt es einen Zoo.
Den Safari-Park Primorje.
In dem Zoo lebt ein Tiger.
Ein Sibirischer Tiger.
Er heißt Amur.

Die Tiger in dem Zoo werden mit lebenden Tieren gefüttert.
2x in jeder Woche.
Damit sie nicht verlernen zu jagen.

Auch ein Ziegen-Bock sollte Futter für den Tiger werden.
Der Ziegen-Bock Timur.
Aber der Tiger hat ihn nicht gefressen.
Die beiden haben sich angefreundet.
Seit-dem leben sie zusammen in einem Wild-Gehege.
Seit mehr als 2 Wochen.
Der Zoo-Direktor sagt:
„Wenn wir die beiden trennen, brüllt Amur die ganze Nacht.“

Alle sind gespannt: Hält die Freundschaft der beiden Tiere?
Oder wird der Tiger die Ziege doch irgendwann fressen?
Sehr viele Menschen verfolgen die Geschichte der beiden Tiere im Internet.
Sie diskutieren darüber.
Hier kann man ein Video der beiden Tiere sehen:
Der Tiger wird jetzt öfter gefüttert.
Damit er die Ziege nicht auf-isst.
Er wird auch nicht mehr mit Ziegen-Fleisch gefüttert.
Sondern zum Beispiel mit Kaninchen-Fleisch.

Bald bekommt Amur Besuch von einer Tigerin.
Sie wird aus Moskau eingeflogen.
Amur soll sie begatten.
Das bedeutet: Er soll ein Tiger-Baby mit ihr zeugen.

Jetzt sind alle gespannt:
Wird der Ziegen-Bock Timur das über-leben?
Kann Amur der Tigerin zeigen, dass Timur sein Freund ist – und kein Futter?

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s