Finnische Musiker mit Down-Syndrom machen beim Eurovision Song Contest mit

Der Eurovision Song Contest ist ein Musik-Wettbewerb.
Musiker und Musikerinnen aus vielen Länder machen mit.
Er findet 1x im Jahr statt.
2015 wird er in Wien sein.
Die Abkürzung für Eurovision Song Contest ist ESC.

Jetzt steht fest, welche Band aus Finnland beim ESC mit-macht.
Die Band heißt Pertti Kurikan Nimipaivat.
Die Abkürzung für den Namen ist PKM.

4 Musiker sind in der Band.
3 Musiker haben das Down-Syndrom.
1 Musiker ist Autist.
Sie machen Punk-Musik.
Seit 6 Jahren machen sie zusammen Musik.

Sami Helle spielt Bass in der Band.
Er sagt: „Die Mitglieder unserer Band sind 4 Männer mittleren Alters, die alle geistig behindert sind.“

Die Texte der Band haben viele Themen.
Zum Beispiel: Probleme in der Gesellschaft.
Oder: Fuß-Pflege.

Vor allem das Publikum hat für die Band abgestimmt.
Sie wollten unbedingt, dass Pertti Kurikan Nimipaivat zum ESC fährt.
Und keine andere Band.

Es gibt einen Film über die Band.
Er heißt „Punk Syndrome“.
Hier kann man einen Aus-Schnitt daraus sehen.

MerkenMerken

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Finnische Musiker mit Down-Syndrom machen beim Eurovision Song Contest mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s