Vanille-Zucker hat einen Feuerwehr-Einsatz ausgelöst

In der Stadt Pinneberg gibt es ein Post-Verteil-Zentrum.
Pinneberg ist in der Nähe von Hamburg.
In dem Post-Verteil-Zentrum wird Post sortiert.
Briefe und Pakete.
Von dort wird die Post zu verschiedenen Orten weiter-geleitet.

Jetzt gab es im Post-Verteil-Zentrum einen Einsatz der Feuerwehr.
Was war passiert?
Aus einem Paket ist ein weißes Pulver gerieselt.
Niemand wusste: Was ist das für ein Pulver?
Ist es vielleicht gefährlich?

Ein Mitarbeiter im Post-Verteil-Zentrum hat sich erschrocken.
Er hat gedacht: Vielleicht ist Spreng-Stoff in dem Paket.
Deswegen hat er die Feuerwehr gerufen.
Die kam schnell.
Die Feuerwehr-Leute hatten Schutz-Masken auf.
Sie haben das weiße Pulver unter-sucht.

Zum Glück konnten die Feuerwehr-Leute schnell Entwarnung geben:
Es war nur Vanille-Zucker in dem Paket.

Eine Frau wollte den Zucker zu ihrer Mutter schicken.
Damit sie Plätzchen damit backen kann.
Die Frau war erschrocken, als sie von dem Feuerwehr-Einsatz gehört hat.
Sie sagt: In Zukunft will sie ihre Post besser verpacken.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s