Eine amerikanische Politikerin beleidigt die Töchter von Barack Obama

Barack Obama ist Präsident der USA.
Er hat 2 Töchter:
Malia Obama ist 16 Jahre alt.
Sasha Obama ist 13 Jahre alt.

Jetzt hat eine amerikanische Politikerin Barack Obamas Töchter beleidigt.
Die Politikerin heißt Elizabeth Lauten.
Sie hat bei Facebook geschrieben: „Liebe Sasha und Malia,
Ich verstehe, dass ihr beide in diesen schrecklichen Teenager-Jahren seid, aber ihr seid Teil der Präsidenten-Familie, versucht doch ein wenig Klasse zu zeigen.
Respektiert wenigstens die Rolle, die ihr spielt.
Zeigt euch der Aufgabe gewachsen, handelt so, als würde es euch etwas bedeuten, im Weißen Haus zu sein.
Zieht euch so an, dass ihr Respekt verdient und nicht einen Blick an der Bar.“

Sie findet: Die Röcke der beiden Mädchen sind zu kurz.
Und sie glaubt: Michelle Obama ist kein gutes Vorbild für ihre Töchter.

Viele Menschen finden gar nicht gut, was Elizabeth Lauten geschrieben hat.
Sie sind sauer.
Manche wollen sogar, dass sie zurück-tritt.
Das heißt: Sie wollen, dass sie nicht mehr als Politikerin arbeitet.

Dann hat Elizabeth Lauten es sich anders überlegt.
Sie hat ihren Text bei Facebook wieder gelöscht.
Und sie hat auch erklärt warum.
Sie schreibt: „Nach vielen Stunden des Gebets, nachdem ich mit meinen Eltern gesprochen und meine Worte online noch einmal gelesen habe, sehe ich nun viel klarer, wie verletzend meine Worte waren.
Ich werde aus dieser Erfahrung lernen und an ihr wachsen.“
Und sie schreibt: Sie entschuldigt sich bei Sasha und Malia.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s