Fürstin Charlènes letzter öffentlicher Auftritt vor der Zwillings-Geburt

Charlène von Monaco ist schwanger.
Sie bekommt Zwillinge. Im Dezember.
Jetzt hatte sie ihren letzten öffentlichen Auftritt vor der Geburt.

Charlène von Monaco war mit ihrem Mann Albert bei einer Gala in Beverly Hills.
Bei einer Preis-Verleihung: dem „Princess Grace Award“.
Der Preis ist ist der Mutter von Fürst Albert gewidmet: Fürstin Garcia Patricia von Monaco.
Die USA waren ihre Heimat.
Deshalb wird der Preis dort verliehen.

Jetzt geht sie in die Baby-Pause.
Mit einem Arzt bereitet sie sich auf die Geburt vor.
Der Arzt ist ein Spezialist.
Er hat auch schon die Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt auf die Welt gebracht.
Sie wird die Babys in einem Kranken-Haus in Monaco auf die Welt bringen.
Im „Centre Hospitalier Princesse Grace“.
Wenn alles nach Plan läuft, kommen die Babys in der 3. Dezember-Woche.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s