Katie Perry nennt ihre Tochter Bunny

Katie Perry hat vor 6 Wochen eine Tochter bekommen.
Jetzt hat sie verraten, wie das Baby heißt: Bunny.
Übersetzt heißt das Hase oder Häschen.

Bild: „Katie Price Jordan (cropped)“ von Phil Guest - Flickr. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 über Wikimedia Commons

Bild: „Katie Price Jordan (cropped)“ von Phil Guest – Flickr. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 über Wikimedia Commons

Zuerst fand Katie einen anderen Namen besser.
Sie wollte ihre Tochter gerne „Duchess Kate“ nennen. Das heißt „Herzogin Kate“.
Aber ihr Mann mochte es nicht.
6 Wochen lang konnten sie sich nicht auf einen Namen einigen.
Über diese Namen haben sie nach-gedacht:

  • Disney
  • Precious („kostbar“)
  • Bambi
  • Peggy

Katie Perry will auf jeden Fall noch mehr Kinder.
Jetzt hat sie 5.
Sie sagt: „Ich werde definitiv ein weiteres Baby haben, bevor ich 40 bin.
Und dann noch eines, wenn ich in den frühen Vierzigern bin.“

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s