Die Tochter von Anna Nicole Smith erbt keine Millionen

Anna Nicole Smith ist 2007 gestorben.
Damals war sie 39 Jahre alt.
Sie hatte sehr viele Medikamente genommen.
Daran ist sie gestorben.

Anna Nicole Smith war Foto-Modell.
Sie wurde nackt für die Zeitschrift „Playboy“ fotografiert.
Und sie hat einige kleine Film-Rollen gespielt.
So sah sie aus:

Anna Nicole Smith, Bild: Toby Forage - MTV Music Awards 2005 über Wikimedia Commons

Anna Nicole Smith, Bild: Toby Forage – MTV Music Awards 2005 über Wikimedia Commons

Anna Nicole Smith war 2x verheiratet.
Ein Jahr lang war sie mit J. Howard Marshall verheiratet.
Er war damals schon sehr alt: 89 Jahre.
Und er hatte sehr viel Geld. Viele Milliarden Dollar.
Nachdem sie ein Jahr verheiratet waren, ist er gestorben.

Anna Nicole Smith hat nichts von seinem Geld geerbt.
Deshalb ist sie vor Gericht gegangen.
Sie wollte die Hälfte vom Erbe haben.
Ein Anwalt hat dafür gekämpft. Auch noch nach dem Tod von Anna Nicole Smith.

Jetzt hat ein Gericht sein Urteil gesprochen: Anna Nicole Smith bekommt nichts von dem Geld.
Und ihre kleine Tochter auch nicht.

Anna Nicole Smith hat eine Tochter.
Das Mädchen ist jetzt 7 Jahre alt.
Sie heißt Dannielynn.

Als Anna Nicole Smith starb, war ihre Tochter noch ein Baby.
Sie war erst 5 Monate alt.
Sie hat ihre Mutter nie richtig kennen-gelernt.
Sie lebt jetzt bei ihrem Vater Larry Birkhead.
Der kümmert sich um sie.
Er möchte, dass sie glücklich aufwächst. Und ganz normal.

 

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s